Cover-Bild Concept Mapping als Lern- und Lehrstrategie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 13.01.2020
  • ISBN: 9783847413257

Concept Mapping als Lern- und Lehrstrategie

Theoretische Grundlagen und Anwendungsbeispiele
Bärbel Fürstenau (Herausgeber), Jeannine Ryssel (Herausgeber)

Concept Maps können zu ganz unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Der vorliegende Band fokussiert auf das Concept Mapping als Lern- und Lehrstrategie. Ziel und Funktion dieser Strategie ist es, Zusammenhangsverstehen zu fördern, wobei ihre Wirksamkeit – im Unterschied zum Mind Mapping – jedoch nur dann voll entfaltet werden kann, wenn das Concept Mapping gut beherrscht wird. Der Band zeigt Beispiele auf, wie diese Strategie eingeübt werden kann und für welche Fragestellungen sie sich eignet. Weiterhin werden theoretische Grundlagen und Forschungsergebnisse vorgestellt.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.