Cover-Bild Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Bundesländern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,00
inkl. MwSt
  • Verlag: wbv Media
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 23.02.2018
  • ISBN: 9783763958665

Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Bundesländern

Befunde und Problemlagen aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Perspektive
Robert W. Jahn (Herausgeber), Manuela Niethammer (Herausgeber), Astrid Seltrecht (Herausgeber), Andreas Diettrich (Herausgeber)

Schwerpunkt des Sammelbandes sind die teilweise dramatischen Auswirkungen des demografischen Wandels auf Arbeits- und Bildungsprozesse in Ostdeutschland. Vor allem die Situation auf dem Ausbildungsmarkt verschärft sich zunehmend, in einigen Regionen ist er faktisch zusammengebrochen. Die Autorinnen und Autoren diskutieren in drei großen Abschnitten, welche Konsequenzen das für die berufliche Aus- und Fortbildung hat. Teil eins liefert Bestandsaufnahmen und Problemanalysen. Im zweiten Abschnitt werden Problembereiche entlang der Bildungskette diskutiert - angefangen bei der Berufsorientierung, über die Ausbildungsqualität und vorzeitige Vertragslösungen bis hin zur Bindung von Fachkräften. Querschnittsthemen wie Migration, Benachteiligtenförderung oder Hochschulbildung bilden den dritten Teil.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.