Cover-Bild Depression

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Thieme
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 15.09.2021
  • ISBN: 9783132443556

Depression

PiD - Psychotherapie im Dialog

Ein Thema – viele Perspektiven

Die Fachzeitschrift PiD – Psychotherapie im Dialog beleuchtet pro Ausgabe ein Schwerpunktthema aus Sicht unterschiedlicher Therapierichtungen und Berufsgruppen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen.

Aus dem PiD-Inhalt zum Thema Depression:

Standpunkte
• Volkskrankheit Depression
• Prävalenz, Epidemiologie und Behandlungsbedarf der Depression

Aus der Praxis
• Diagnostik und Versorgungsleitlinie
• Neuere Ansätze in der Psychotherapie chronischer Depression
• Verhaltensaktivierung
• CBASP in der stationären Regelversorgung
• Psychosoziale Erhaltungstherapien und Stepped Care bei Depression
• Die Antidepressiva-Debatte
• Pharmakotherapie der Depression ‒ neue Erkenntnisse und neue Strategien
• Depression per App behandeln? Möglichkeiten und Grenzen digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGAs)
• Chronische Einsamkeit – mehr als ein Symptom einer Depression
• Familie und Depression
• Angehörigenarbeit
• Depression und Arbeitswelt – der Übergang in Rente
• Depression und Pandemie: Veränderungen für Betroffene und veränderte Versorgungssituation

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.