Cover-Bild Gewalt, Krieg und Flucht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Politik und Staat
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783847413172

Gewalt, Krieg und Flucht

Feministische Perspektiven auf Sicherheit
Antje Daniel (Herausgeber), Rirhandu Mageza-Barthel (Herausgeber), Melanie Richter-Montpetit (Herausgeber), Tanja Scheiterbauer (Herausgeber)

What can feminist perspectives do for the critical study of security (policies)? With theoretical and empirical contributions, the authors demonstrate the strength and importance of a feminist perspective on the topic of security, which also extends beyond the political science debate. The authors question traditional security concepts and broaden the understanding of war, violence and security by including gender relations. In particular, the significance of economics, law and migration is taken into account in the context of gender and security.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.