Cover-Bild Integrationsmodelle

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

23,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Wochenschau Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 15.06.2019
  • ISBN: 9783734408397

Integrationsmodelle

Peter Gautschi (Herausgeber), Birgit Weber (Herausgeber), Tilman Rhode‐Jüchtern (Herausgeber), Wolfgang Sander (Herausgeber)

Integrationsmodelle im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht gibt es in der Praxis schon lange. 
Sie alle spiegeln ein je spezifisches Verständnis von „Gesellschaftswissenschaften“. Nun widmet die zdg Heft 1 ihres 10. 
Jahrgangs erneut dieser für sie zentralen Frage der Fächerintegration: 
Wo stehen wir heute? Sind Integrationsmodelle konstitutiv oder kontraproduktiv für die Gesellschafts-wissenschaften? Oder sind sie sogar die einzig mögliche Antwort auf die zunehmend komplexer werdenden Probleme?
Mit dem vorliegenden Heft wird das Spektrum der Darlegungen zur Fächerintegration in den Gesellschaftswissenschaften 
substanziell angereichert. Vorgestellt werden u.a. ein phenomenonbasedlearning Ansatz und Eckpfeiler eines Modells sozioökonomischer Bildung; gefragt wird nach erlebter Erfahrung der Lehrer/‐innen 
und Schüler/‐innen im integrierten gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht.
Auch in diesem Heft spiegeln Forumsbeiträge aktuelle Diskussionen und bieten Werkstattbeiträge praktische Anregungen 
und hilfreiche Informationen.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.