Cover-Bild Johann Klaj (1616?–1656)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

129,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 02.12.2019
  • ISBN: 9783110668049

Johann Klaj (1616?–1656)

Akteur – Werk – Umfeld
Dirk Niefanger (Herausgeber), Werner Wilhelm Schnabel (Herausgeber)

Johann Klaj (um 1616–1656) gilt als einer der formal und sprachlich experimentierfreudigsten Dichter des deutschen Barock. Sein in nur gut einem Jahrzehnt entstandenes Werk wird hier aus verschiedenen Blickwinkeln eingehend behandelt und kontextualisiert. Das Interesse gilt sowohl ästhetischen und rhetorischen Fragen als auch kunst-, musik- und medienhistorischen Aspekten sowie den kulturellen und sozialen Rahmenbedingungen seines Schaffens.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.