Cover-Bild Merkblatt DWA-M 811 Definition betriebswirtschaftlicher Begriffe in der Wasserwirtschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 21.09.2022
  • ISBN: 9783968624396

Merkblatt DWA-M 811 Definition betriebswirtschaftlicher Begriffe in der Wasserwirtschaft

Planung, Bau und Betrieb wasserwirtschaftlicher Anlagen werden neben technischen Anforderungen zunehmend von betriebswirtschaftlichen Methoden und Modellen geprägt. Das Verständnis betriebswirtschaftlicher Methoden, wie auch das Verständnis zwischen Technikern und Kaufleuten setzen die einheitliche Kenntnis betriebswirtschaftlicher Begrifflichkeiten voraus. Das Merkblatt umfasst eine Auswahl in der Wasserwirtschaft häufig gebräuchlicher Begriffe, die nach der betriebswirtschaftlichen Lehre, jedoch auch aus technischer und juristischer Sicht verständlich definiert werden. Zur besseren Veranschaulichung dienen darüber hinaus Beispiele. Auf Bedeutungsunterschiede nach handelsrechtlicher, steuerlicher bzw. betriebswirtschaftlicher und technischer Auslegung wird hingewiesen.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.