Cover-Bild Religion und Gesellschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 15.10.2018
  • ISBN: 9783110581324

Religion und Gesellschaft

Sinnstiftungssysteme im Konflikt
Friedrich Wilhelm Graf (Herausgeber), Jens-Uwe Hartmann (Herausgeber)

Religion ist auf die Agenda moderner Gesellschaften zurückgekehrt. Vor allem außerhalb Europas entfalten religiöse Akteure verstärkt große Mobilisierungskraft, erzeugen mit ihren Sinnangeboten aber auch neue Konflikte. Religion kann zur Integration von Gesellschaften beitragen, aber auch Polarisierungstendenzen verstärkender jeweils Anderen, Fremden begründen. Die Schattenseiten religiösen Bewusstseins werden ebenso erkundet wie neue charismatische Christentümer sowie die Faszinationskraft alternativer Sinnstiftungsangebote bis hin zur Esoterik.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.