Cover-Bild Hinter dem Meer liegt die Freiheit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Siva Natara
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Körper und Geist
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 168
  • Ersterscheinung: 21.07.2021
  • ISBN: 9783930403936
Barbara Friese

Hinter dem Meer liegt die Freiheit

Roman über Liebe und Verrat
Es ist im August 1982, als die Studenten Torben und Patrick am Strand der Ostsee das wilde Mädchen Nora kennenlernen. Gemeinsam erleben sie einen unvergesslichen Sommer.
Der alte Fischer Marten, Noras Großvater, ahnt zu dieser Zeit bereits, dass diese intensive Dreierbeziehung zu Problemen führen wird. Und er sollte Recht behalten. Aus Freunden werden erbitterte Rivalen.
Torben und Nora verlieben sich ineinander. Um den anderen aus dem Weg zu schaffen, liefert Patrick seinen ehemaligen Jugend-freund an die Stasi aus.
Im Gefängnis ist Torben schwersten Folterungen ausgesetzt. Von Nora hört er nichts mehr. Todkrank wird er 1988 in die Bundesrepublik abgeschoben. Durch Vermittlung seines Vaters, eines schwedischen Journalisten, trifft er sich nach dem Mauerfall mit dem früheren Oberstleutnant Wulf von der Stasi, der ihn über die Hintergründe des Verrats auflärt und über Noras Schicksal informiert.
Torben macht sich sofort auf die Spur seines Feindes.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.