Cover-Bild Jüdisches Leben im Nordschwarzwald

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,90
inkl. MwSt
  • Verlag: J. S. Klotz Verlagshaus
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Religion und Glaube …
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 800
  • Ersterscheinung: 10.06.2021
  • ISBN: 9783948968458
Bernd Brandl, Brigitte Brändle, Gerhard Brändle, Frank Clesle, Andrea Dettling, Ruth Dörschel, Jakob Eisler, Martin Frieß, Katharina Hermann, Heinz Högerle, Fredy Kahn, Oliver Kling, Jeff Klotz, Marina Lahmann, Tatjana Malafy, Hans Mann, Matthias Morgenstern, Ulrich Müller, Timo Roller, Ulrich Romberg, Gisela Roming, Benigna Schönhagen, Olaf Schulze, Gabriel Stängle, Barbara Staudacher, Christoph Timm, Thorsten Trautwein, Dorothee Völkner, Dietrich Wagner

Jüdisches Leben im Nordschwarzwald

Thorsten Trautwein (Herausgeber)

In 30 Einzeluntersuchungen wird ein einzigartiges Panorama jüdischen Lebens in der Region Nordschwarzwald präsentiert. Erstmals wird dafür der weite Bogen von den Anfängen im Spätmittelalter bis zur Gegenwart gespannt und die Vielfalt jüdischen Lebens zwischen Pforzheim und Rottweil, von Baisingen bis Freudenstadt dargestellt.
Anhand prägnanter Personen, bedeutsamer Ereignisse und ausgewählter Orte wird Geschichte lebendig. Deutlich wird, wie eng Juden und Nichtjuden zusammengelebt und ge­arbeitet haben, wie engagiert sich jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger in das politische, wirtschaftliche und kulturelle Leben ihrer Heimat eingebracht haben. Beim Namen genannt werden auch Verfolgung, Auswanderung und der Massenmord im Nationalsozialismus. Auf beeindruckende Weise wird von Rückkehr und von versöhnender Begegnung erzählt sowie davon, dass neue Zuwanderer die heutigen jüdischen Gemeinden in Pforzheim und Rottweil bereichern.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.