Cover-Bild Somalia – Deutschland: Hurra, hurra, wir fahren nach Berlin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Rediroma-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: allgemein und literarisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 84
  • Ersterscheinung: 23.11.2022
  • ISBN: 9783985277292
Bernd Brehm

Somalia – Deutschland: Hurra, hurra, wir fahren nach Berlin

„Vielleicht fahre ich eines Tages als Bauingenieur oder Architekt zu meinen Eltern nach Afrika. Jederzeit kann ich jetzt nach Afrika, meine erste Heimat, reisen und jederzeit kann ich nach Deutschland, in meine wunderbare zweite Heimat, zurückkommen.“ So fasst Abi als deutscher Staatsbürger seinen langen Weg nach der Ankunft in Berlin zusammen.

Abi als Hauptcharakter der Erzählung „Somalia – Deutschland: Hurra, hurra, wir fahren nach Berlin“ lehnt sich unter anderem an den Lebensweg und beruflichen Werdegang eines in Somalia geborenen jungen Mannes an.

Mit seiner Registrierung im Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Braunschweig begann die Reise von Abi auf deutschem Boden. „Somalia – Deutschland: Hurra, hurra,wir fahren nach Berlin“ schildert eine gemeinsame Zugreise von Abi und dem Autor in die deutsche Hauptstadt Berlin. Beide hatten sich vor einigen Jahren kurz nach Ankunft von Abi in Deutschland kennengelernt. Während der Zugreise von Hildesheim nach Berlin werden viele Herausforderungen, die Abi nach seiner Ankunft in Deutschland zu meistern hatte, in Rückblenden erzählt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.