Cover-Bild Rechnungswesen für Gesundheitsberufe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Merkur Rinteln
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 440
  • Ersterscheinung: 17.05.2019
  • ISBN: 9783812000895
Bernhard Wessel, Hermann Speth, Aloys Waltermann

Rechnungswesen für Gesundheitsberufe

Das Lernbuch (4. Auflage 2019,Mitte Mai 2019 erschienen) informiert über Geschäfts- und Leistungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Die Inhalte orientieren sich am Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Kaufmann im Gesundheitswesen/Kauffrau im Gesundheitswesen mit den Rechnungswesenanteilen in den Lernfeldern 3, 7, 8, 9 und 10. Zudem liegt der Stoffauswahl der IHK-Prüfungskatalog für die IHK-Abschlussprüfung Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen zugrunde.

Die didaktisch aufbereitete Darstellung des Stoffes ermöglicht dem Leser, sich das Grundlagenwissen des Rechnungswesens anzueignen. Ohne buchhalterische Vorkenntnisse ist dieses Lernbuch für den Anfängerunterricht geeignet. Die Lerninhalte werden zu klar abgegrenzten Einheiten zusammengefasst. Viele Merksätze, Beispiele und Schaubilder veranschaulichen die praxisbezogenen Lerninhalte. Die komprimierte Formulierung und farbliche Hervorhebung von Zusammenfassungen bei längeren Abhandlungen fördern den Erwerb der erforderlichen Kernaussagen.

Die Übungsaufgaben am Ende einer Lerneinheit befähigen dazu, Fertigkeiten und Kenntnisse zu reproduzieren und Gelerntes auf vergleichbare Sachverhalte zu übertragen. Einfache fallbezogene Übungen können auch als problematisierender Unterrichtseinstieg genutzt werden.

Neu in der 3. Auflage 2017:
Das System der Krankenhausabrechnung wurde mit dem pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und
psychosomatische Krankenhausleistungen (PEPP-Entgeltsystem) vervollständigt. Die Finanzierung
und die Leistungsabrechnung in der stationären Rehabilitation sind erstmalig dargelegt.
Das Thema Pflegewirtschaftslehre ist mit der ambulanten und vollstationären Pflegeabrechnung,
der Pflegebuchführung gemäß Pflege-Buchführungsverordnung (PBV) und der Pflege-
Kostenrechnung erheblich ausgeweitet worden. Die Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes
II mit Pflegegraden und dem Einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sind bereits eingearbeitet.

Hinweis: Das Lösungsbuch mit der ISBN 978-3-8120-3089-2 kann von jedermann erworben werden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.