Cover-Bild Quasimodo hat Rücken

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Frank & Timme
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 406
  • Ersterscheinung: 15.10.2021
  • ISBN: 9783732907731
Betty Johannsmeyer

Quasimodo hat Rücken

Ein diagnostischer Blick auf Werke der Kunstgeschichte
Quasimodo hat Rücken und Sissi Depressionen. Egal ob Paganini, Toulouse-Lautrec oder Frida Kahlo – sie alle hatten Gebrechen, die wir von ihren Portraits kennen. Auf einem Streifzug durch die Kunstgeschichte entdeckt Betty Johannsmeyer mit medizinisch geschultem Blick zahlreiche Darstellungen eindeutiger Symptome auf bekannten Gemälden.
Darüber hinaus stellt sie Kunstwerke vor, die ganz konkrete Krankheitsbilder, „moderne“ Operationstechniken, medizinische Hilfsmittel und Phänomene thematisieren: von Burnout bis Skorbut, von Brille bis Klistier, vom erotischen Potenzial der Physiotherapie bis zur ersten Pockenimpfung.
Die Künstler berichten in ihren Gemälden von all dem, was Leben, Gesundheit, Krankheit und Sterben ausmacht. Betty Johannsmeyer erzählt die Hintergrundgeschichten.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.