Cover-Bild Sturmtochter, Band 1: Für immer verboten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 12.06.2018
  • ISBN: 9783473585311
Bianca Iosivoni

Sturmtochter, Band 1: Für immer verboten

Wenn die Wellen tosen. Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft – dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland und seine Inseln. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Sie kennt jede seiner Bewegungen, seiner Narben, den Blick aus seinen tiefbraunen Augen. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen …
Entfessele die Macht der Elemente! Eine Szene aus Sturmtochter, Band 1, Für immer verboten:Wieder zuckte ein Blitz über uns, während der Regen mit all seinem Zorn auf die Welt herabdonnerte. Bevor ich auch nur einen einzigen Ton hervorbringen konnte, machte Lance einen Schritt auf mich zu und legte die Hände an meine Wangen. Einen Moment lang verharrten wir so, sein Mund ganz nahe an meinem, sein warmer Atem in meinem Gesicht. »Deshalb«, knurrte er dicht vor meinen Lippen. »Deshalb kann es nie mehr wie früher zwischen uns sein. Ich kann nicht klar denken, wenn du in der Nähe bist. Ich habe keine Kontrolle über meine Fähigkeiten und das kann andere Menschen verletzen. Das kann dich verletzen.«»Ich kann auf mich selbst aufpassen.«»Du kannst dich nicht schützen. Nicht vor mir. Meine Kräfte sind …«»Wer sagt, dass ich Schutz vor dir will?«, unterbrach ich ihn und schob die Finger in sein nasses Haar.Er wollte etwas erwidern, doch dann schüttelte er nur knapp den Kopf. »Du wirst es noch bereuen«, raunte er.*** Band 1 der großen Sturmtochter-Saga von Bianca Iosivoni ***Die Idee für die Sturmtochter Ava und die Elemente-Clans begleitete Bianca Iosivoni schon seit vielen Jahren. Um Inspirationen zu sammeln, reiste sie durch das sagenumwobene Schottland, besuchte die Originalschauplätze und saß mit ihrem Notizbuch auf den sturmumtosten Klippen, um die rau-romantische Atmosphäre der schottischen See einzufangen. Impressionen ihrer Reisen sind auf Instagram, Pinterest, Facebook, Twitter und auf ihrer Website bianca-iosivoni.de zu finden.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.03.2021

Wasser

0


Ava hat ein normales Leben, bis eines Tages sie merkt das sie anders ist, es aber erstmal nicht war haben möchte. Dann erfährt sie alles von ihrer Besten Freundin und von ihrem treuen Jäger Partner alles, ...


Ava hat ein normales Leben, bis eines Tages sie merkt das sie anders ist, es aber erstmal nicht war haben möchte. Dann erfährt sie alles von ihrer Besten Freundin und von ihrem treuen Jäger Partner alles, dass sie auch besondere Kräfte haben. Zusammen versuchen sie, Ava auf das neue Vorzubereiten doch leider klappt es nicht.

Eine super tolle Geschichte, die mich so bewegt hat, es sind soviele Gefühle im Spiel und auch Emotionen. In Ava konnte man sich super hineinversetzten kann und auch was sie alles durch machen muss. Ich liebe diese Geschichte und bin froh, dass es mit diesem Buch noch nicht zu Ende ist und man noch weitere Abenteuer von Ava lesen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.01.2021

Ein Highlight

0

Ich kann von dem Buch nur schwärmen, es war wirklich perfekt. Die Charakter, Handlung und auch Setting waren einfach perfekt. Bereits vom ersten Augenblick war ich in einem Bann, konnte nicht mehr aufhören ...

Ich kann von dem Buch nur schwärmen, es war wirklich perfekt. Die Charakter, Handlung und auch Setting waren einfach perfekt. Bereits vom ersten Augenblick war ich in einem Bann, konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Es macht einfach süchtig. Die Idee der Story war wirklich interessant und gut aufgebaut, die gewissen Informationen die schrittweise dazu kamen, haben mir gut gefallen. Gewisse geschehen fand ich sehr überraschend und auch gut ein gefügt, manche fand ich nicht ganz so überraschend,haben mir aber dennoch super gut gefallen. Die Handlung war sehr gut im laufen, war wirklich traurig wie ich fertig war. Das Ende hat mir gefallen, aber auch etwas zu schnell war es mir leider in einer gewissen Perspektive.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.12.2020

Sehr guter Reihenauftakt

0

Einfach nur Top!
Seit langem hat mir kein Fantasybuch mehr so gut gefallen wie dieses.
Aber fangen wir doch mal am Anfang an 😅

Das Cover finde ich richtig ansprechend. Mit diesen kleinen schimmernden ...

Einfach nur Top!
Seit langem hat mir kein Fantasybuch mehr so gut gefallen wie dieses.
Aber fangen wir doch mal am Anfang an 😅

Das Cover finde ich richtig ansprechend. Mit diesen kleinen schimmernden Details und überhaupt die Farben.. einfach wunderschön.
Der Schreibstil von Bianca Iosivoni hat mir auch sehr gut gefallen. Er war einfach und angenehm zu lesen. Ich war sofort in der Geschichte drin und konnte mir alles sehr gut vorstellen.

Die Hauptperson Ava war mir direkt sympathisch. Sie ist eine wahre Kämpferin. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht die sogenannten Elementare zu jagen und diese zu vernichten.

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt wären der mir richtig gut gefallen hat: Das Thema Elemente.
Über dieses Thema habe ich bisher noch nicht gelesen aber finde es total interessant und spannend. Es bietet auch viel Potenzial.

Auch fand ich als Setting „Schottland“ und vor allem die „Isle of Skye“ passend gewählt. Nach dem Buch wäre ich am liebsten direkt losgezogen um mir dort alles anzuschauen. 😅

Das Buch hat alles was es meiner Meinung nach für einen guten Fantasyroman braucht.
Eine starke Hauptperson, Kämpfe, ein bisschen Romantik und natürlich etwas übernatürliches.

Von mir also eine klare Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2020

Ein fantastischer Reihenauftakt!

0

Inhalt:
Wenn die Wellen tosen, Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn uralte Fehde neu entfachen und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft, dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen!

Seit ...

Inhalt:
Wenn die Wellen tosen, Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn uralte Fehde neu entfachen und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft, dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen!

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans über Schottland, die die Elemente beeinflussen können.
Von all dem ahnt Ava nichts, obwohl sie jede Nacht Jagd auf Elementare macht. Diejenigen Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben.
Und immer mit an ihrer Seite: Lance.
Doch eines Tages erwacht Avas Macht. Sie kann das Wasser beherrschen.
Und plötzlich werden die Naturgesetze ausser kraft gesetzt, wenn sich Ava und Lance näher kommen...

Meine Meinung:
WOW.-
Ich war und bin immernoch so begeistert von diesem Buch. Es ist mittlerweile fast ein Jahr her, seit ich es gelesen habe, aber mir sind noch immer alle Details im Kopf geblieben. Leute - das war mein absolutes Jahreshighlight 2019 , heute und auch noch in 30 Jahren. Ich werde diese Reihe definitiv ein zweites, drittes ja, vielleicht sogar viertes mal lesen!
Ich liebe alles an diesem Buch so sehr, den Schreibstil, die Handlung, die Charaktere, die man wirklich fast alle ins Herz schliessen kann!

Das Cover:
Es passt perfekt zum Inhalt des Buches und ich liebe es. So viele kleine Details. Auch wenn ich eigentlich keine Menschen auf den Covern mag, finde ich es hier absolut nicht sörend.

Mein Fazit:
Einen fantastischeren Reihenauftakt, wie diesen kann man sich gar nicht wünschen. Ich LIEBE dieses Buch!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2020

Unglaubliches Buch😍

0

Sturmtochter war mein erstes Buch von Bianca Iosivoni und es wird auf gar keinen Fall mein letztes sein. 😍
Der Schreibstil ist total mitreißend und packt einen von der ersten Seite an.
Die Charaktere sind ...

Sturmtochter war mein erstes Buch von Bianca Iosivoni und es wird auf gar keinen Fall mein letztes sein. 😍
Der Schreibstil ist total mitreißend und packt einen von der ersten Seite an.
Die Charaktere sind einfach zauberhaft und machen dieses Buch einfach zu dem was es ist.✨
Avalee (allein dieser Name ist soo schön oder? 🤩) ist eine total starke Protagonistin. Eine treue und loyale Kämpferin, die nebenbei auch sympathisch und liebevoll ist.✨
Mein Lieblingscharakter in diesem Buch war jedoch Brianna. Ich habe sie bereits nach einigen Seiten ins Herz geschlossen. Sie ist immer für Ava da gewesen und hat sich für sie eingesetzt. Ich will nicht zu viel spoilern, deshalb kann ich nur sagen: Wieso ausgerechnet Brianna? 😢😢
Lance und Reid waren mir ebenfalls sympathisch und besonders bei den Stellen mit Reid musste ich oft schmunzeln.
Die Story ist einfach toll und wirkt von vorne bis hinten total ausgereift und es macht alles einen Sinn, was ich bei Fantasybüchern immer faszinierend finde.✨✨

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere