Cover-Bild Mama werden mit Hypnobirthing

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Kösel
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Ratgeber für Eltern
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 25.04.2016
  • ISBN: 9783466310708
Bianca Maria Heinkel, Jhari Gerlind Kornetzky

Mama werden mit Hypnobirthing

So bringst du dein Baby vertrauensvoll und entspannt zur Welt. Mit Audio-Downloads
Frauen sind dafür geschaffen, Babys auf die Welt zu bringen. Mit HypnoBirthing erfährt die Schwangere, wie sie den natürlichen Geburtsablauf mit Hilfe von Tiefenentspannung, Visualisierung, Atmung und Selbsthypnose unterstützen kann. Das neue HypnoBirthing bietet praktische, alltagstaugliche Übungen, mit denen Frauen sich alleine und gemeinsam mit ihrem Geburtsbegleiter auf eine selbstbestimmte, natürliche Geburt aus eigener Kraft vorbereiten kann.

Das vorliegende Buch ist eine überarbeitete, dem europäischen Kulturkreis angepasste Version von HypnoBirthing, einem Konzept zur Geburtsvorbereitung für Paare, welches in den 1980er Jahren in den USA von Marie Mongan entwickelt wurde. Das neue HypnoBirthing 2.0 integriert die aktuellen Achtsamkeitskonzepte sowie lösungs- und ressourcenorientierte Ansätze und hypnosystemische Denkmodelle.

Die Autorinnen bieten sowohl entsprechende Elternkurse als auch eine auf diesem Buch basierende neue Ausbildung zur HypnoBirthing-Kursleiterin an. Es ist ihnen ein Anliegen, zu der Entwicklung eines neuen Paradigmas von Geburt beizutragen.

Ausstattung: Durchgehend vierfarbig

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.04.2021

Ein ganz anderer Ansatz

0

Eine entspannte Geburt kann man üben. Dies war mir auch nach 4 Kindern, absolut unbewusst. Ich habe viel über das Thema Hypnobirthing gehört, doch immer wieder als esoterische Weltanschauung gesehen.
Während ...

Eine entspannte Geburt kann man üben. Dies war mir auch nach 4 Kindern, absolut unbewusst. Ich habe viel über das Thema Hypnobirthing gehört, doch immer wieder als esoterische Weltanschauung gesehen.
Während meiner 5. Geburt habe ich das Buch im Krankenhaus gelesen und habe mich zumindest in der Anfangsphase der Wehen, komplett auf diese Methode eingelassen. Es gilt loszulassen und die Geburt einfach nur zu unterstützen, da der Körper bereits alles an Handwerkszeug mitbringt. Ich kann es jeder Schwangeren empfehlen, da es auch sehr beruhigt und jegliche Angst nimmt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere