Cover-Bild Die Berücksichtigung der Behinderung eines Kindes bei der Erwerbstätigkeit der Eltern im Arbeits- und Sozialrecht
Band 173 der Reihe "Arbeits- und Sozialrecht"
139,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 426
  • Ersterscheinung: 08.07.2024
  • ISBN: 9783756012947
Birgit Große Stetzkamp

Die Berücksichtigung der Behinderung eines Kindes bei der Erwerbstätigkeit der Eltern im Arbeits- und Sozialrecht

Die Arbeit widmet sich dem Wunsch von Eltern, insbesondere Müttern trotz besonderer bzw. andauernder Betreuungs- oder Unterstützungsbedarfe aufgrund einer Behinderung ihrer Kinder einer Erwerbstätigkeit nachgehen zu können. Die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt sich in solchen Konstellationen in besonderem Maße. Dabei werden die Vorgaben des Völker- und Unionsrechts berücksichtigt. Besonderes Augenmerk bekommt die 2022 in Kraft getretene RL 2019/1158/EU. Es handelt sich um ein Pionierwerk von hoher gesellschaftlicher Aktualität mit Impulsen für die Mobilisierung von Rechten zugunsten der Eltern behinderter Kinder.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.