Cover-Bild Furcht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Argon
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Ersterscheinung: 11.10.2018
  • ISBN: 9783839817070
Bob Woodward

Furcht

Trump im Weißen Haus
Richard Barenberg (Sprecher), Elisabeth Liebl (Übersetzer), Gisela Fichtl (Übersetzer), Hainer Kober (Übersetzer), Henriette Zeltner (Übersetzer), Karl Heinz Siber (Übersetzer), Karsten Singelmann (Übersetzer), Monika Köpfer (Übersetzer), Peter Torberg (Übersetzer), Pieke Biermann (Übersetzer), Stefanie Römer (Übersetzer), Stephan Kleiner (Übersetzer), Sylvia Bieker (Übersetzer), Thomas Gunkel (Übersetzer)

Von ihm stammt die maßgebliche Berichterstattung über acht Präsidentschaften von Nixon bis Obama, nun enthüllt Bob Woodward mit beispielloser Genauigkeit die erschütternde Zustände im Weißen Haus unter Donald Trump und vor allem seine Entscheidungsprozesse bei wichtigen innen- und außenpolitischen Themen. Woodward stützt sich auf Hunderte Interviews mit direkt Beteiligten, auf Besprechungsvermerke, persönliche Tagebücher, Dateien und Dokumente. Im Zentrum stehen die explosiven Debatten and Beratungen im Oval Office, im Situation Room, in der Air Force One and den Privaträumen des Weißen Hauses. "Furcht" ist das bisher präziseste Porträt eines amtierenden Präsidenten, das in den ersten Jahren der Amtszeit veröffentlicht wird.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.