Cover-Bild AUF AUGENHÖHE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: SWAY Books
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: Sachbücher / Film, Kunst & Kultur
  • Seitenzahl: 168
  • Ersterscheinung: 27.11.2021
  • ISBN: 9783943740349
Britta & Heinz-Gerhard Wilkens

AUF AUGENHÖHE

10 Hamburger Bedürftige und 10 Hamburger Prominente erzählen ihre ganz persönliche Geschichte.
Sven Flohr (Herausgeber)

10 Hamburger Bedürftige und 10 Hamburger Prominente erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. Fotos: Carlos Kella

Der Erlös dieses Buches fließt in in die Bedürftigenarbeit vom FRIENDS CUP Förderverein e.V., der u.a. die Aktion „Mehr als eine warme Mahlzeit“ ausrichtet und finanziert.

Seit 2010 organisiert Sven Flohr, Vorstand des Fördervereins FRIENDS CUP e.V., alljährlich mit Industriepartnern, vielen Ehrenamtlichen und Prominenten die Bedürftigen-Weihnacht „Mehr als eine warme Mahlzeit“. Ein würdiges Weihnachtsfest mit Drei-Gänge-Menü für Obdachlose und arme Mitbürger in Hamburg, das regelmäßig in der Adventszeit 450 Menschen vom Rande der Gesellschaft in den Mittelpunkt rückt. Corona-bedingt musste das große Jubiläumsfest 2020 leider ausfallen. Gleichwohl organisierten die Initiatoren die Ausgabe prall gefüllter Geschenktaschen mit allerlei Nützlichem für die Straße und ein Leben in Armut.

Und an jenem Dezemberabend wurde die Idee geboren, ein Jahrzehnt eines vorbildlichen, bürgerschaftlichen und sozialen Engagements nachzuzeichnen. Das nun vorliegende Buch „Auf Augenhöhe“ stellt dabei nicht die Veranstaltung in den Mittelpunkt, wohl aber die Porträts von zehn Obdachlosen und Bedürftigen, die ungeschminkt über die Brüche in ihren Biografien reden, die sie aus der Bahn geworfen haben. Dazu schildern zehn prominente Unterstützer, von Fernanda Brandão über Katharina Fegebank bis zu Johannes Oerding, die schon bei „Mehr als eine warme Mahlzeit“ gekellnert haben, ihre Erlebnisse mit Obdachlosen und warum sie sich für die gute Sache engagieren. Die ausdrucksstarken schwarz-weißen Porträtfotos zum Buch steuerte der Hamburger Fotograf Carlos Kella bei.

In „Auf Augenhöhe“ erzählen zehn obdachlose und bedürftige Frauen und Männer im Alter zwischen 27 und 82 Jahren aus Deutschland, Russland, den Niederlanden, Ungarn und Bulgarien ihre Geschichte zwischen bürgerlicher Existenz, der Begegnung mit der Straße und ihrem heutigen Leben in teils beengten und temporären Wohnverhältnissen sowie einem Leben am Existenzminimum. Es sind Einblicke in das bewegte Leben verwundeter und wunderbarer Menschen, die einst als Klavierlehrerin, Profitorwart, Schauspieler, Einzelhandelskauffrau, Fallschirmspringer oder Heizungs- und Lüftungsinstallateur arbeiteten.

Die prominenten Unterstützer von „Mehr als eine warme Mahlzeit“, die im Buch zu Wort kommen, sind Fernanda Brandão, Katharina Fegebank, Rolf Fuhrmann, Eddy Kante, Lotto King Karl, John Langley, Johannes Oerding, Sandra Quadflieg, Lou Richter und Peter Schuldt, der mit seinem Chor „Gospel Train“ im Jahre 2019 die 450 Gäste der Bedürftigen-Weihnacht begeisterte.

PRODUKTINFORMATIONEN
Herausgeber: Sven Flohr • Verlag: SWAY Books • Texte: Britta & Heinz-Gerhard Wilkens • Fotografie: Carlos Kella • Format: 23 x 23 cm • Umfang: 168 Seiten mit über 100 Abbildungen • Hardcover mit Mattfolienkaschierung • Fadenheftung • Material: Bilderdruck 135 g/m2 • Einzeln verschweißt • Printed in Germany • ISBN: 978-394374-0349

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.