Cover-Bild Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 31.10.2019
  • ISBN: 9783736310742
Brittainy C. Cherry

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt

Katja Bendels (Übersetzer)

Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können.

"Ich liebe Brittainy C. Cherrys Bücher, ihre Worte und wie tief sie ihre Leser bewegt. Dieses Buch wird euch nicht enttäuschen!" UNDER THE COVERS BOOK BLOG


Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.12.2019

Glückwunsch Frau Cherry, Sie haben mich mal wieder in die Knie gezwungen !

0

Wieder stehe ich an dem Punkt , wo ich mein gebrochenes Herz und die dazugehörigen Tränen , von denen ich nicht weiß, wie ich sie jemals vergessen soll , in Worte fassen kann, weil mich Brittainy C. Cherry ...

Wieder stehe ich an dem Punkt , wo ich mein gebrochenes Herz und die dazugehörigen Tränen , von denen ich nicht weiß, wie ich sie jemals vergessen soll , in Worte fassen kann, weil mich Brittainy C. Cherry schon wieder in die Knie gewungen hat !

Grace und Jackson, haben mich in den Wahnsinn getrieben mit ihren gebrochenen Herzen und gespaltenen Seelen, weil sie mich gegen meinen Willen mit in den Abgrund gezogen haben .

Jedes.einzelne.Wort.hat.wehgetan!
Es hat so unglaublich wehgetan und gebrochene Herzen und Seelen gepaart mit einer Menge Wut ist eine wirklich schlechte Kombination , ich kam an meine Grenzen !

Um ehrlich zu sein , weiß ich gar nicht, wie ich den Inhalt dieses Buches beschreiben soll .
Der Klappentext beschreibt diese Geschichte wirklich sehr sehr gut und mit eigenen Worten kurz zusammengefasst könnte ich sagen der unheimlichste Bad Boy der Stadt trifft auf die gesitte Pfafferstochter , was der Wahrheit entspricht , aber wirklich nicht so klischeehaft ist wie beschrieben.
Wirklich. Ehrlich.
Es steckt eine Menge mehr dahinter.
Viel mehr.
Mehr als man ahnt.

Ich war nicht nur unendlich traurig und die meiste Zeit von Tränen umgeben , ich war vorallem auch so unbeschreiblich wütend , weil mir das Verhalten so mancher Charaktere nicht begreiflich wurde.
So viele Jahre verschwendet.
Völlig unnötig in der Dunkelheit gelebt, umgeben von so viel Hass , Enttäuschung und Schuldgefühlen , das man beinahe den Glauben an die Liebe und sich selbt verliert.

Niemand sollte jemals den Glauben an die Liebe und an sich selbst verlieren .
Obwohl viel Leid entstand , geschieht doch auch alles aus einem bestimmten Grund , oder ?
Man muss das Positive aus dem Negativen ziehen, die vergeudeten Jahre kann man nicht zurückholen, aber die Jahre, die man vor sich hat , die kann man zu den Besten seines Lebens machen <3

Brittainy, obwohl du mich wieder mal in die Knie gezwungen und mein Herz und meine Seele kurzzeitig zerstört hast , liebe ich dich für das , was du schreibst.
Du schreibst so offen , so ehrlich , so tiefgründig , authentisch und sympathisch.
Solange du schreibst und deine Bücher ins Deutsche übersetzt werden , werde ich mich in ihnen verlieren.
Ich werde deine Charektere lieben , ich werde sie hassen , ich werde mit und um sie weinen , ich werde sie schlagen wollen und dann umarmen wollen und all das und noch mehr werde ich in meinen Gedanken und in meinem Herzen immer tun .

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere