Cover-Bild Der Fremde
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

25,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Random House Audio
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 14.06.2022
  • ISBN: 9783837160314
Caitlin Wahrer

Der Fremde

Sandrine Mittelstädt (Sprecher), Melike Karamustafa (Übersetzer)

„Eine der aufregendsten Neuerscheinungen dieser Saison. New York Times

Als ihr Schwager Nick nach einem brutalen sexuellen Übergriff im Krankenhaus liegt, ist Anwältin Julia fassungslos. Der Zwanzigjährige hat mit massiven Verletzungen und einem Trauma zu kämpfen – und Julias Mann Tony wird von Wut und Verzweiflung aufgefressen. Der Verdächtige wird schnell gefunden, doch er bestreitet Nicks Aussage. Julia bemüht sich, ihre Familie zusammen- und den ermittelnden Polizisten Detective Rice auf Abstand zu halten. Doch Tonys Rachegefühle geraten außer Kontrolle. Sie muss sich schließlich fragen, wie weit Tony gehen wird, um seine Familie zu beschützen …

Ungekürzte Lesung mit Sandrine Mittelstädt
11h 56min

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei SeaWitch in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.06.2022

Sich langsam entwickelnder Krimi

0

Ein Hörbuch das sich mit der Thematik "Me Too" befasst. Hier allerdings aus der Sicht eines Mannes, dem wirklich etwas sehr übles passiert ist. Erwartet hatte ich ein spannendes & emotionales Werk, leider ...

Ein Hörbuch das sich mit der Thematik "Me Too" befasst. Hier allerdings aus der Sicht eines Mannes, dem wirklich etwas sehr übles passiert ist. Erwartet hatte ich ein spannendes & emotionales Werk, leider entwickelt es sich nur langsam & ich würde es eher dem Genre Krimi zuordnen. Die Synchronsprecherin Sandrine Mittelstädt hat dieser Geschichte eine passende Stimme verliehen. Man kann ihr wirklich gut lauschen. Es gab in dem Buch ein paar Wendungen die nicht vorhersehbar waren, eine davon überraschte mich doch sehr. Das empfand ich als positiv, auch die Thematik finde ich sehr wichtig. Allerdings hatte ich mit der Umsetzung ein paar Probleme. Zum Einen das es sich für mich so zog, kaum Spannung aufkam & zum Anderen das man so oft zwischen den Jahren & den jeweiligen Figuren hin & her sprang. Vielleicht ist Letzteres im Buch angenehmer zu lesen oder sogar zu übersehen, aber als Hörbuch war es leider nicht der Fall für mich. Insgesamt ein gutes Buch, was man allerdings auch etwas hätte kürzen können. Da dies ein Debüt ist, kann ich sagen: Potential ist somit vorhanden. ;)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere