Cover-Bild Am richtigen Platz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ulrike Helmer Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 528
  • Ersterscheinung: 27.07.2018
  • ISBN: 9783897414228
Carolin Schairer

Am richtigen Platz

Denise Martins Start in die Werbebranche fällt bescheiden aus schon Mitte dreißig und sucht ihren Platz im Leben. Denise nutzt ihre Chance, sich zu beweisen – prallt aber auf die rechte Hand des Agenturchefs: Kathi. Die ist auf blond, attraktiv und überaus ehrgeizig. Bereits am ersten Tag geraten die beiden aneinander … und lassen sich so schnell nicht mehr los.
Zwei Frauen treffen sich zwischen Nähe und Distanz, Teamwork und Konkurrenz. Finden sie ihre Balance?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2018

Am Anfang sind sich Denise und Kathi nicht einmal sympathisch....

0 0

...doch das ändert sich im Laufe dieser Geschichte, in der Carolin Schairer wieder einmal zwei Frauen zusammenbringt, die für denselben Arbeitgeber tätig sind. Diesmal ist es eine Werbeagentur, und die ...

...doch das ändert sich im Laufe dieser Geschichte, in der Carolin Schairer wieder einmal zwei Frauen zusammenbringt, die für denselben Arbeitgeber tätig sind. Diesmal ist es eine Werbeagentur, und die gehört auch noch dem Vater von Denise. Während Kathi jedoch als dessen rechte Hand unentbehrlich ist, zählen zu Denises Stärken eher Dinge wie Shopping, Wohnungen einrichten und Partys. Alles ändert sich, als Denise von ihrer Freundin vor die Türe gesetzt wird und gezwungen ist, ihr eigenes Geld zu verdienen. Sie muss sich mit der ihr verhassten Kathi arrangieren.
.
Man könnte jetzt sagen: oh je, schon wieder ein Buch von Carolin Schairer, das die Liebe am Arbeitsplatz thematisiert. Wir hatten doch schon "Ellen", "Vesna", "Küsse mit Zukunft"....Aber: es ist einfach nie genug! Schließlich lernen sich ja viele Paare am Arbeitsplatz kennen und Geschichten mit Machtgefälle funktionieren immer. Und das Schöne ist, dass außer den Rahmenbedingungen nichts an die früheren Geschichten erinnert. Neue Personen, neue Probleme, neues Setting. Von mir aus könnte sie jedes Jahr eine Geschichte über LIebe am Arbeitsplatz schreiben