Cover-Bild Beiträge zur Ausgestaltung, Verhandlung und Anreizwirkung von Verrechnungspreisen in Supply Chains

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 410
  • Ersterscheinung: 14.06.2019
  • ISBN: 9783844067439
Carsten Elges

Beiträge zur Ausgestaltung, Verhandlung und Anreizwirkung von Verrechnungspreisen in Supply Chains

Seit jeher stehen Unternehmen vor der Entscheidung, die Wertschöpfung ihrer Produkte vollständig im eigenen Unternehmen zu leisten (make) oder einen Teil davon an unabhängige Unternehmen (buy) auszugliedern. Aufgrund der zunehmenden Globalisierung und dem beschleunigten technologischen Wandel scheint Letzteres immer wichtiger für produzierende Unternehmen zu werden. Schließlich zeigt die Mehrzahl der empirischen Untersuchungen einen klaren Trend in Richtung einer abnehmenden Fertigungstiefe auf. Anlässlich solcher Entwicklungen wird das Problem der doppelten Marginalisierung (doppelter Preisaufschlag) sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Sicht immer bedrohlicher. Im Laufe der Zeit wurden zahlreiche Controlling-Instrumente entwickelt, um dieses Problem zu beheben und die Entscheidungen einer separierten Supply Chain an die Entscheidungen eines vertikal integrierten Unternehmens anzugleichen. Da Preise eine grundsätzliche Lenkungsfunktion einnehmen, rückten diesbezüglich auch Verrechnungspreise in das Blickfeld der Untersuchungen. Mit den dabei aufkommenden Herausforderungen und Problematiken beschäftigt sich diese Arbeit. In mehreren Beiträgen werden hier verschiedene Fragestellungen zur Ausgestaltung, Verhandlung und Anreizwirkung von Verrechnungspreisen in Supply Chain Organisationen beantwortet. Auf Basis eines einfachen Modells mit zwei aufeinander folgenden Unternehmen (bilaterales Monopol) werden dafür spieltheoretische Überlegungen und Konzepte vorgestellt sowie empirische Analysen durchgeführt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.