Cover-Bild Einsatz für die Liebe
(15)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Montlake Romance
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 396
  • Ersterscheinung: 23.11.2021
  • ISBN: 9782496707175
Catherine Bybee

Einsatz für die Liebe

Stephanie von der Mark (Übersetzer)

Verführerisch und fesselnd: das neue Abenteuer aus der »Herzen im Visier«-Reihe von Bestsellerautorin Catherine Bybee.

FBI-Agent Leo Grant beobachtet in Las Vegas den Prozess gegen einen Mafiaboss. Der attraktive Agent hat die »Familie« des Täters fest im Visier. Doch er ist nicht der Einzige, der sich für den brisanten Fall interessiert: Immer wieder kreuzt eine junge Frau seinen Weg, die Leo so rätselhaft wie faszinierend findet.

Als auf ihn geschossen wird, rettet sie ihm das Leben, wird dabei aber selbst schwer verletzt. Im Krankenhaus kann sie sich an nichts erinnern, weder an ihren Namen noch an ihr früheres Leben. Sie weiß nur eins: dass sie noch nie so viel für einen Mann empfunden hat wie für Agent Leo Grant. Aber das scheint gar keine gute Idee zu sein …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.01.2022

Der Agent und seine Auftragskillerin

0

Einsatz für die Liebe- Herz im Visier/ Cathrine Bybee

Meine Meinung:

Das Buch war von Anfang an sehr Unterhaltsam und Spannend. Die Hauptcharaktere und Nebencharaktere wurden toll beschrieben, sie konnten ...

Einsatz für die Liebe- Herz im Visier/ Cathrine Bybee

Meine Meinung:

Das Buch war von Anfang an sehr Unterhaltsam und Spannend. Die Hauptcharaktere und Nebencharaktere wurden toll beschrieben, sie konnten mich alle überzeugen. Es geht um eine junge Frau, die gegen einen Mafiaboss aussagen soll und deshalb versteckt und beschützt werden muss. Eine Frau mit Namen Olivia, die alles versucht, um diese zu beschützen und einen FBI Agenten mit Namen Leo, der sich auch um diese Frau sorgt. Die Ereignisse überschlagen sich und Olivia wird angeschossen. Leo der genau neben ihr stand fühlt sich schuldig, er hat vorher den Cousin des Mafiabosses aufgebracht und denkt, das der Schuss ihm galt. Keiner weiß wer die Frau ist. Im laufe der Geschichte, kommen sich die Beiden immer näher. Ich finde den Schreibstil der Autorin sehr erfrischend, sie hat genau die richtige Mischung aus Aktion und Liebesgeschichte. Mich hat sie sofort gepackt und ich war sofort in der Handlung drin.

Fazit:

Wer die Mischung mag, sollte sich das Buch unbedingt kaufen. Im laufe der Geschichte, habe ich erfahren, dass es der 2 Teil einer Reihe ist. Ich werde mir auch den 1 Teil kaufen. Ich hatte eine tolle Lesezeit und gebe sehr gerne 5/5 Geheimagenten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.12.2021

Spannung, Knistern und ein Happy-End!

0

Ich mag Catherine Bybees Schreibstil sehr gerne, er ist erfrischend und ihre Charaktere sind durchweg authentisch, sodass es sehr viel Spaß macht ihre Geschichten zu lesen.

So auch diese! In "Einsatz ...

Ich mag Catherine Bybees Schreibstil sehr gerne, er ist erfrischend und ihre Charaktere sind durchweg authentisch, sodass es sehr viel Spaß macht ihre Geschichten zu lesen.

So auch diese! In "Einsatz für die Liebe" geht es um den FBI-Agenten Leo und Olivia, die unvermittelt in die Schusslinie eines Falls gerät. Dies ist der Beginn einer spannungsgeladenenden und knisterenden Geschichte. Mir hat die Entwicklung der Geschichte sehr gefallen, es ist sowohl spannend als auch gefühlvoll. Olivia ist anfangs sehr distanziert, während Leo sehr ehrlich und sympathisch rüberkommt. Er ist sehr eigensinnig, was sich darin zeigt, das er sich nicht immer an die Vorschriften und Vorgaben seiner Vorgesetzen hält.

Das "Hin- und Her" zwischen Olivia und Leo macht einen sehr großen Reiz der Geschichte aus, denn es sorgt für ein beständiges Knistern, Wortgefechte und einiges an Spannung!
Auch das gesamte Team im Hintergrund rund um Neill und Co. passt super in die Geschichte und macht das ganze noch realistischer!

Mir hat das Buch sehr gefallen und ich würde immer wieder Romane von Catherine Bybee lesen. Sie hat einfach genau die richtige Mischung aus Spannung, Knistern und Romantik, sodass zu keiner Sekunde Langeweile aufkommt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.12.2021

Einsatz für die Liebe / spannungsreiche & aufregende Lovestory

0

In " Einsatz für die Liebe (Herzen im Visier 2) " ist Olivia darauf angesetzt gemeinsam mit dem FBI
eine Kronzeugin zu schützen, nur das die staatliche Behörde nichts von ihrem Auftrag weiß.
FBI Agent ...

In " Einsatz für die Liebe (Herzen im Visier 2) " ist Olivia darauf angesetzt gemeinsam mit dem FBI
eine Kronzeugin zu schützen, nur das die staatliche Behörde nichts von ihrem Auftrag weiß.
FBI Agent Leo trifft während seines Einsatzes mehrfach auf eine ihm unbekannte Frau, die ihn jedoch sofort fasziniert.
Als diese angeschossen wird, da sie ihn aus der Schusslinie schaffte, fühlt sich Leo für sie verantwortlich, zumal sie dabei ihr Gedächtnis verloren hatte.
Doch zu diesem Zeitpunkt kann Leo nicht ahnen, dass die Unbekannte mit einem ihm bekannten Sicherheitsunternehmen agiert. Auch das da viel mehr dahintersteckt als nur ein vermeintlich versehentlichen Treffer, wird Leo erst mit der Zeit erfahren. Jedoch ist er bis dahin gefühlsmäßig schon viel zu sehr involviert, um Olivia sich selbst zu überlassen.
Das mittlerweile auch Olivia sich zu Leo hingezogen fühlt, macht das ganze nicht einfacher. Denn was passiert, wenn sie ihr Gedächtnis zurück erlangt, kann es dann noch eine Chance für beide geben?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Olivia und Leo mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch brisante Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es beiden gelungen war, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen um an eine gemeinsame Zukunft zu denken.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.12.2021

eine fesselnd-spannende Liebesgeschichte

0

Während eines FBI-Einsatzes fängt Olivia die Kugel ab, die eigentlich den FBI-Agenten Leo Grant treffen sollte.
Als sie i, Krankenhaus wieder aufwacht, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Auch nicht, ...

Während eines FBI-Einsatzes fängt Olivia die Kugel ab, die eigentlich den FBI-Agenten Leo Grant treffen sollte.
Als sie i, Krankenhaus wieder aufwacht, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Auch nicht, das sie eine Absolventin des Richter Internats in Deutschland ist und für Spezial-Kampfeinsätze ausgebildet wurde.
Leo hat sie in der langen Zeit sehr oft am Krankenbett besucht, so das sich eine gewisse Beziehung aufgebaut hat. Einige Personen sehen das mit Skepsis an und versuchen Leo zu warnen. Denn wenn sie ihr Gedächtnis wieder kehrt, könnte dies für beide sehr gefährlich werden.

Die Autorin hat hier eine sehr spannende Geschichte geschrieben. Ihr Schreibstil ist sehr flüssig und daher sehr angenehm zu lesen. Durch die zarte Annäherung der beiden, die erst von Olivia blockiert wird , aber durch Leos Hartnäckigkeit entsteht neben der spannende, auch eine romantische Liebesgeschichte.
Mit Olivia und Leo hat sie zwei liebevoll ausgearbeitete Charakteren erfunden, die sehr sympathisch und authentisch wirken.
Wunderbar fand ich auch, wie die Autorin das Team rund um Olivia und Leo beschrieben hat. In diesem Team wird noch Freundschaft und Kameradschaft groß geschrieben und sie leben wie eine Familie zusammen. Sie brauchen sich gegenseitig, um ihre manchmal echt heiklen Einsetzen zu verarbeiten.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es eine wunderbare Kombi aus Spannung, Action und zarte Romance vereinte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.12.2021

Eine genial romantische Geschichte!

0

"Einsatz für die Liebe" ist zwar der zweite Teil der Reihe, war jedoch das erste Buch, welches ich von Catherine Bybee gelesen habe. Jetzt kann ich aber definitiv sagen: es wird nicht das Einzige bleiben.
Die ...

"Einsatz für die Liebe" ist zwar der zweite Teil der Reihe, war jedoch das erste Buch, welches ich von Catherine Bybee gelesen habe. Jetzt kann ich aber definitiv sagen: es wird nicht das Einzige bleiben.
Die Geschichte war einfach nur wundervoll. Es war durchgehend spannend - es hat ja direkt schon mit einer packenden Szene zu Beginn des Buches angefangen - und konnte mich sofort für sich einnehmen. Zu keiner Zeit wurde es langweilig und auch die ruhigeren Parts, wo nicht groß Action war, waren einfach nur wunderschön und mitreißend geschrieben, sodass man sich gut in der Geschichte verlieren konnte.
Der Schreibstil von Catherine Bybee hat ebenfalls überzeugt. Sie schreibt detailliert aber nicht so, dass die Szene überladen wirkt. Sie mischt eine Prise Humor und Leichtigkeit mit Tiefgang und Ernsthaftigkeit.
In die Charaktere habe ich mich sofort verliebt. Die Clique rund um Olivia, Leo, Neil, Sasha, AJ, Lars, Pam und Isaac hat super gut harmoniert und im Buch wirklich gut funktioniert. Jede einzelne Szene habe ich genossen, denn es war immer ein gewisser Zusammenhalt und einfach ehrliche Freundschaft spürbar.
Olivia mochte ich total gerne, besonders weil sie zu Anfang noch sehr geheimnisvoll war, vor allem wegen ihrer kurzzeitigen Amnesie. Sie hat vergessen, wer sie war und was sie gemacht hat und deshalb musste der Leser selbst ein wenig Rätsel raten, was es super aufregend gemacht hat. Als sie ihr Gedächtnis wieder hatte, wurde es trotzdem nicht langweilig, denn Olivias Art ist einfach super cool. Sie ist ehrgeizig, geradeheraus, schlau, mutig, humorvoll und liebevoll. Eine perfekte Mischung für eine absolut gar nicht perfekte aber tolle Protagonistin.
Leo habe ich auch seit der ersten Sekunde an gemocht. Er war mir direkt sympathisch, was sich später nur noch weiter bewiesen hat, denn er ist immer für seine Freunde da und kämpft für das, was ihm am Herzen liegt. Total authentisch!
Olivia und Leo machen im Buch eine (gemeinsame) Entwicklung durch, aus der beide gestärkt und verändert herausgehen. Ihre Beziehung macht einige Höhen und Tiefen durch, doch die beiden verbindet einfach wahre Liebe!

Fazit:
Wundervolles Buch, entstanden aus einer tollen Idee von Catherine Bybee. Sehr authentisch ehrliche Charaktere, die nicht perfekt sind aber dennoch echt. Eine Storyline die begeistert, ein Schreibstil der umhaut und ein Leseerlebnis, welches mich total verliebt zurückgelassen hat.
Leseempfehlung!
5/5⭐

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere