Cover-Bild Die kleine Maus und das goldene Blatt
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Brunnen
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 32
  • Ersterscheinung: 01.08.2018
  • ISBN: 9783765558382
  • Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Catherine Metzmeyer

Die kleine Maus und das goldene Blatt

Estelle Meens (Illustrator)

Farbenfrohe Mutmach-Geschichte, über Freundschaft und andere Schätze! Endlich ist es Herbst! Die kleine Maus Pippa freut sich riesig darüber. Sie sammelt nämlich bunte Blätter. Natürlich nur die schönsten. Eines Tages entdeckt sie ein ganz besonderes Exemplar, das sie unbedingt haben will. Aber sie muss sehr mutig sein, um es zu bekommen. Doch sie scheut kein Risiko - und erfährt ganz nebenbei, wie wohltuend es ist, gute Freunde zu haben und ihre Schätze mit ihnen zu teilen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2020

Süße Geschichte zum Herbst

0


.
Es ist Herbst, wehmütig verabschieden sich die Tiere vom Sommer, sie fürchten den nassen und kalten Herbst.
Nur Pippa, die kleine Maus weiß zu schätzen, welche Schönheiten der Herbst in seiner bunten ...


.
Es ist Herbst, wehmütig verabschieden sich die Tiere vom Sommer, sie fürchten den nassen und kalten Herbst.
Nur Pippa, die kleine Maus weiß zu schätzen, welche Schönheiten der Herbst in seiner bunten Vielfalt bereit hält 🍁🍂
Sie sucht und sammelt die schönsten Blätter in den verschiedensten Goldtönen.
Sie liebt ihre Herbstschätze so sehr, dass sie bei einer waghalsigen Kletteration vom Bauch purzelt, zum Glück passiert nichts schlimmes und ihre Freunde sind direkt zur Stelle und helfen Pippa wieder auf die Pfötchen😍
Als Pippa den Freunden zu Hause Pippas Schätzetze sehen, beginnen sie zu verstehen, was diese ihrer Freundin bedeuten und beginnen selbst, den Herbst mit anderen Augen zu sehen.
.
.
.
Ein sehr liebevoll illustriertes Bilderbuch über die schönen Seiten des Herbstes das Lust macht selbst direkt auf Schatzsuche zu gehen.
Denn mal ehrlich, im Herbst schenkt uns die Natur die schönsten Dinge um es auch im Haus wunderbar gemütlich zu dekorieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.07.2017

Pippa wird mutig

0

Während die anderen Tiere sich grausen, weil der Herbst kommt und es nass und kalt wird, freut sich die kleine Feldmaus Pippa. Sie liebt goldene Blätter und ist immer auf der Suche nach weiteren. Da entdeckt ...

Während die anderen Tiere sich grausen, weil der Herbst kommt und es nass und kalt wird, freut sich die kleine Feldmaus Pippa. Sie liebt goldene Blätter und ist immer auf der Suche nach weiteren. Da entdeckt sie eines Tages hoch oben im Baum ein besonders schönes Exemplar. Erst will sie warten, bis das Blatt herunterfällt, doch dann möchte sie es doch lieber holen. Obwohl sie Angst vor dem Klettern hat, macht sie sich auf den Weg. Trotz der Warnungen klettert sie weiter und weiter. Dann hat sie ihr Blatt, doch o weh, sie purzelt vom Baum. Zum Glück landet sie im Farn.
Es ist eine sehr schöne Geschichte, die zeigt, dass man etwas schaffen kann, wenn man nur mutig genug ist. Außerdem ist es toll, Freunde zu haben. Das erfährt auch Pippa, denn alle Tiere sorgen sich um sie. Dann zeigt ihnen Pippa ihre Höhle, die ganz golden ist von all den Blättern, die Pippa gesammelt hat. Natürlich ist auch das Blatt dabei, welches der Grund für Pippas Sturz war. Das weckt auch bei anderen Tieren Lust darauf, etwas zu sammeln.
Die passenden Illustrationen sind sehr schön und herbstlich bunt.
Ein sehr schönes Bilderbuch.