Cover-Bild Dunkle Botschaft: Thriller
(44)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Kafel Verlag
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 336
  • Ersterscheinung: 31.10.2019
  • ISBN: 9783944676241
Catherine Shepherd

Dunkle Botschaft: Thriller

Wenn du seine Botschaft liest, hat das Spiel begonnen!

Rechtsmedizinerin Julia Schwarz traut ihren Augen nicht. Eigentlich soll sie eine junge Frau obduzieren, die durch einen Stromschlag in der Badewanne ums Leben kam. Doch sehr schnell erweist sich der vermeintliche Unfall als Mord. Schlimmer noch, der Täter hat eine verschlüsselte Botschaft im Körper seines Opfers hinterlassen. Sie enthält eine Aufgabe, die Julia nicht lösen kann und an der auch Kriminalkommissar Florian Kessler verzweifelt. Fest steht nur eines: Wenn sie die Antwort nicht bald finden, wird eine weitere Frau sterben. Fieberhaft versucht Julia, das Rätsel zu entschlüsseln. Aber der Killer spielt ein hinterhältiges Spiel und lockt sie in eine Falle. Er zwingt Julia, über Leben und Tod zu entscheiden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.01.2020

Dunkle Botschaft

0

Cover
Es ist sehr geheimnisvoll. Warum steht dieses Mädchen mit roter Augenbinde in einer Lichtung im Wald? Was hat es damit auf sich? Besonders der Titel in roter Schrift sticht extrem heraus, umso mehr ...

Cover
Es ist sehr geheimnisvoll. Warum steht dieses Mädchen mit roter Augenbinde in einer Lichtung im Wald? Was hat es damit auf sich? Besonders der Titel in roter Schrift sticht extrem heraus, umso mehr wollte ich wissen, worum es sich bei diesem Werk handelt.

Meinung
Catherine Shepherd schreibt sehr flüssig und lässt einem keinen Atemzug zum Durchatmen. Sie steigert von Seite zu Seite die Spannung, bis hin zum fullminanten Ende.

Die Idee mit den Rätseln war mir in dieser Art und Weise neu und weckte immens meine Neugier. Das Miträtseln hat mir gefallen, obwohl ich nie auf die Lösung gekommen bin.

Shepherd zeigt uns die Kindheit und Jugend des Täters auf. Wie es diesem ergangen ist und warum er überhaupt "das Böse" gewählt hat.

Fazit
Ein Thriller der einen kaum zu Atem kommen lässt. Das Spannungslevel ist relativ hoch mit überraschenden Wendungen. Klare Empfehlung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.12.2019

Begeisterung!

0

Fazit :
Ein absolut gelungener Thriller.
Ein Buch was mich verstört , emotional gepackt und fragend zurückgelassen hat .
Etwas komplett neues , auf dem häufig so einfallslosen Markt der Spannungsromane ...

Fazit :
Ein absolut gelungener Thriller.
Ein Buch was mich verstört , emotional gepackt und fragend zurückgelassen hat .
Etwas komplett neues , auf dem häufig so einfallslosen Markt der Spannungsromane .
Wer etwas neues , brillantes und psychologisch perfekt konstruiertes lesen möchte , wird an diesem Thriller nicht vorbeikommen .

Veröffentlicht am 18.12.2019

Das Opfer überlebt, wenn das Rätsel gelöst wird!

0

Schon beim Lesen des Prologs, merkt man deutlich, das es sich um einen Thriller handelt.
Eine Frau stirbt anhand eines Stromschlags in der Badewanne.
Zuerst sieht alles nach einem normalen unfall aus, ...

Schon beim Lesen des Prologs, merkt man deutlich, das es sich um einen Thriller handelt.
Eine Frau stirbt anhand eines Stromschlags in der Badewanne.
Zuerst sieht alles nach einem normalen unfall aus, was sich hinterher jedoch als Mord entpuppt.
Die Frau hat eine Botschaft auf ihrem Körper tätowiert. "Das Spiel hat begonnen!"
Florian Kessler und sein Team, sowie Julia Schwarz und Lenja von der Rechtsmedizin ermitteln auf Hochtouren an dem Fall.

Die Handlung ist sehr spannend. Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil und ich konnte das Buch in wenigen Tagen durchlesen. Die Charaktere sind gut beschrieben und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Der Täter ist sehr intelligent und spielt sein Spiel. Nebenbei gibt es eine weitere Handlung von einem Jungen der eine sehr schwere Kindheit hatte.

Das Buch hat mich sehr überzeugt.
Fazit: spannend, mitreißend,..

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.12.2019

Sehr spannend

0

Rechtsmedizinerin Jualia Schwarz boduziert die Leiche einer in der Badewanne durch Stromschlag gestorbenen Frau. Aber es war kein Unfall, sondern Mord. In den Haaren der Toten findet Julia eine versteckte ...

Rechtsmedizinerin Jualia Schwarz boduziert die Leiche einer in der Badewanne durch Stromschlag gestorbenen Frau. Aber es war kein Unfall, sondern Mord. In den Haaren der Toten findet Julia eine versteckte Tätowierung: Das Spiel beginnt. Mit einem Hashtag. Im Internet finden die Ermittler ein Rätsel. Wird das nicht gelöst, wird sich ein Strom aus Blut ergießen. Kurz darauf eine weitere Leiche. Und ein neues Rätsel. Den Ermittlern läuft die Zeit davon...
Ich fand das Buch sehr spannend, habe es in einem Rutsch durchgelesen. Es ist stellenweise sehr brutal, aber gut konstruiert. Bis zum Schluss kommt man nicht auf den Mörder, was mir immer sehr gut gefällt. Die Autorin weiß, wie Krimi geht

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.12.2019

Des Rätsels Lösung-Julia Schwarz ermittelt wieder

0

Ein angeblicher Selbstmord entpuppt sich bei der Obduktion als Mord und dabei steckt eine Botschaft, bei der Julia Schwarz und ihr Team aufgefordert werden, sie so schnell wie möglich zu entschlüsseln, ...

Ein angeblicher Selbstmord entpuppt sich bei der Obduktion als Mord und dabei steckt eine Botschaft, bei der Julia Schwarz und ihr Team aufgefordert werden, sie so schnell wie möglich zu entschlüsseln, um weitere Mordopfer zu verhindern. Ein Wettlauf mit der Zeit, denn der Täter ist ziemlich ungeduldig.
Dieser Thriller hat mich wirklich begeistert, unglaublich spannend und interessant gestaltet, da die Geschichte immer zwischen den Ermittlungen von Julia und Kindheitserlebnissen eines kleinen Jungen schwenkt, der bei seinem Großvater aufgewachsen ist. Nach und nach spürt man, dass das, was dieser Junge erlebt hat, mit den Morden zusammen hängen könnte,obwohl man sich fragt, warum! Bis zum Schluss schwankt man zwischen den Verdächtigen, denen Julia begegnet, denn da sind so etliche finstere Gestalten dabei, die die Ermittlungen erschweren.
Man verschlingt das Buch regelrecht, man ist fasziniert, wie sich die Geschichte entwickelt, was alles passiert, aber auch geschockt, wie Menschen so krank und perfide sein können und wie man Menschenleben zerstören kann. Der Titel passt dazu perfekt!
Da es schon mehrere Teile mit Julia Schwarz gibt, finde ich es zu den jeweiligen Ermittlungen auch immer toll, wenn man wieder etwas mehr aus dem Privatleben von ihr und ihren Kollegen erfährt. So lernt man das Team auch immer mehr kennen und lieben und macht die Ermittlungen und den Nervenkitzel damit noch spannender, denn man fiebert ja mit, gerade wenn es doch immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt.
Julia ist mir sehr sympathisch, sie ist ehrgeizig, von einigen wird sie ja auch Eislady genannt, steht dazu, dass sie den Job als Rechtsmedizinerin mehr als ihre Schreibtischtätigkeit liebt, ist sich nicht zu schade, Einsatz zu zeigen und dennoch auch ein Auge auf ihre Kollegen zu haben und sich um sie zu kümmern. Aber etwas abgebrüht muss man leider bei dem Job auch sein, sonst würde es sie schnell an ihre Belastungsgrenze bringen. Und diese Fälle, mit denen sie hier zu tun hat, sind wirklich heftig.

Ich mag den Schreibstil der Autorin unglaublich gerne, sie zieht einen Spannungsbogen, der sich bis zum Schluss hält, nichts ist durchschaubar, jeder Fall ist für sich selbst faszinierend, fesselnd, spielt mit allen Emotionen des Lesers und am Ende erwartet einen eine Auflösung, die man überhaupt nicht erwartet hat und doch großes Kino ist.
Absolut 5 Sterne + verdient, LESEEMPFEHLUNG!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere