Cover-Bild Nomen est Omen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Compact
  • Genre: Sachbücher / Nachschlagewerke
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 16.04.2018
  • ISBN: 9783817419944
Christa Pöppelmann

Nomen est Omen

Lateinische Zitate und Redewendungen – Herkunft, Bedeutung, Verwendung
In dubio pro reo, carpe diem, in vino veritas oder errare humanum est: in unserem Sprachgebrauch verwenden wir oft lateinische Ausdrücke und Redewendungen, von denen wir manchmal gar nicht wissen, was diese überhaupt bedeuten, geschweige denn, woher diese stammen. Hiermit ist nun Schluss, denn „Nomen est Omen“ beinhaltet die bekanntesten lateinischen Zitate und Redenwendungen und erläutert deren Entstehung, zeigt auf, von wem diese stammen und erklärt deren heutige Verwendung. Inklusive deutscher Übersetzung, die den übertragenen Sinn wiedergibt.
Inklusive Übersetzung, die den übertragenen Sinn des Zitats bzw. der Redewendung wiedergibt und zwei übersichtlichen Registern – nach deutscher Übersetzung und nach Personen geordnet.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.