Cover-Bild Einfluss von Migration und Schulbildung der Mutter auf die Ernährung im privaten Haushalt

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

36,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 260
  • Ersterscheinung: 23.06.2022
  • ISBN: 9783756507580
Christian Schwarzfischer

Einfluss von Migration und Schulbildung der Mutter auf die Ernährung im privaten Haushalt

Ein ungünstiges Ernährungsverhalten (Lebensmittelauswahl und Nährstoffzufuhr) der Kinder und Erwachsener in niedriger Sozialer Schicht oder mit Migrationshintergrund ist in den nati-onalen Verzehrsdokumentationsstudien für Kinder und Erwachsene ESKIMO I & II, NVS II zu sehen. Die Mutter beeinfluss des Ernährungs- und Gesundheitsverhalten der Kinder in be-sonderer Weise (Lazzeri et al., 2014; Max-Rubner-Institut, 2008).
Es ist kaum bekannt ob es auch bei den Kindern mit Migrationshintergrund einen Zusammen-hang zwischen den Bildungsgraden der Haushalte und der Ernährung der Kinder gibt (Schenk et al., 2008). Die Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchungen von Eissing et al. in Bezug auf BMI und die Häufigkeit von Übergewicht der Kinder weisen darauf hin, dass die Ernährung der Kinder in Migrationshaushalten besonders mit der Schulbildung der Mutter in Verbindung stehen könnte (Eissing, 2013).
In den nationalen Verzehrsstudien finden sich zu dieser Fragestellung nicht genug Probanden, um eine Aussage über die Unterschiede zwischen den Migrationsgruppen zu machen oder ob auch bei den Kindern mit Migrationshintergrund eine Abhängigkeit der Nährstoffzufuhr vom Sozialstatus besteht (Mensink, Heseker, et al., 2007; Max-Rubner-Institut, 2008).
Deshalb soll die vorliegende Arbeit bei Kindern und Müttern mit Migrationshintergrund die Energie, Nährstoffzufuhr und Mahlzeitenfrequenz bestimmen und ergründen, ob es Unter-schiede zwischen Haushalten mit niedriger bzw. hoher Schulbildung der Mutter gibt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.