Cover-Bild Kinder backen mit Christina
(46)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 08.07.2020
  • ISBN: 9783706626798
Christina Bauer

Kinder backen mit Christina

Leben, entdecken, kosten, spielen, Spaß haben. 30 einfache Rezepte, die ganz sicher gelingen, und viele spannende Geschichten rund um den Bauernhof!
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

SCHNEEBESEN- UND MEHLNASENALARM! 30 SUPEREINFACHE REZEPTE ZUM BACKEN FÜR UND MIT KINDERN
Backen mit Kindern - das ist MEHL AUF NASENSPITZEN verteilen & ein bisschen TEIG AUS DER SCHÜSSEL STIBITZEN, Zeitverbringen & heimlich Schokostreusel verputzen! Christina Bauer hat mit ihren BEIDEN KIDS MAGDALENA UND THOMAS neue und vor allem EINFACHE REZEPTE ausprobiert und aufgeschrieben - für Brot, SÜSSE LECKEREIEN und KLEINE SNACKS, die dann auch ganz sicher im Bauch landen. Weil sie sensationell schmecken, zum Anbeißen ausschauen (Stichwort: Laugenigel und freche Müsliriegel), GESUND sind und vor allem: weil die KINDER SELBST MITGEBACKEN haben. Den Teig gerührt und geknetet, die Eier aufgeschlagen und die fertigen Brötchen in beliebig viele Körner getaucht. Die Teigstränge zu knuffigen Hasen geformt oder Würstchen auf Spieße gefädelt und in eine knusprige Brothülle gewickelt.

REZEPTE FÜR DEN OSTERHASEN UND WIRKLICH JEDE ANDERE FETE
Supercool, wenn sich solch selbst gemachte Karottenbrötchen in der JAUSENBOX wiederfinden oder der Schokoladekuchenzug bei der nächsten KINDERGEBURTSTAGSPARTY für ausgelassene Stimmung sorgt. Der Osterhase wird mit einem Nestchen aus Hefeteig überrascht, damit er auch ganz sicher viele Eier versteckt, die Gäste zu WEIHNACHTEN mit rot funkelnden Stern-Keksen. Alle Rezepte sind so leicht nachzubacken, dass sie größere Kinder schon (fast) alleine zubereiten können. Für die kleinen gibt es klarerweise auch immer was zu tun: TEIGE KNETEN UND AUSROLLEN, KEKSE AUSSTECHEN UND MUFFINS ODER CAKE POPS DEKORIEREN. Und dann natürlich: in die noch lauwarmen Cookies und Frühstücksbrötchen schnell hineinbeißen!

WIE ENTSTEHT EIN EI? WOHER KOMMT DIE MILCH? UND WAS LÄSST DEN TEIG EIGENTLICH SO SCHNELL WACHSEN?
Ganz nebenbei LERNEN DIE KINDER, wie sich LEBENSMITTEL ANFÜHLEN, was man aus Grundzutaten alles machen kann und WIE WERTVOLL MILCH, MEHL UND BROTGEWÜRZE sind. Und dass sich in einem kleinen Würfel Hefe Millionen von Lebewesen tummeln. Denn Christina präsentiert nicht nur 30 Rezepte zum Backen mit und für Kinder, sondern LÄSST UNS AN IHRER WELT AM BAUERNHOF TEILHABEN - und an allem, was dazugehört. Wie ist es, jeden Tag GEMEINSAM MIT DEN TIEREN aufzustehen? Woher kommt die Milch für den Kakao zum Frühstücksbrot, wie kann man Joghurt fürs Müsli selber machen und warum schmeckt der Kuchen mit SELBST GEERNTETEN ERDBEEREN um Welten besser? Ein Buch zum NACHLESEN UND NACHBACKEN, randvoll mit wunderbaren Rezepten fürs ganze Jahr und jede Back-Gelegenheit. Und mit Geschichten und Fotos von Christinas Bauernhof, die so echt sind, dass man das FRISCHE HEU und die DUFTENDEN VOLLKORNBRÖTCHEN fast riechen kann.

- Challenge accepted: KINDER AM NACHMITTAG BESCHÄFTIGEN und KÖSTLICHKEITEN AUS DEM OFEN HOLEN, die grandios ausschauen und gleichzeitig KLEIN UND GROSS SCHMECKEN? Mit diesen einfachen Rezepten gelingt’s bestimmt!
- REZEPTE FÜR ALLES, WAS RUND UMS JAHR ANFÄLLT: Kindergeburtstage & Ostern, Ausflüge & Weihnachten - und natürlich den ganz normalen Wahnsinn, ähm Alltag
- IN CHRISTINAS BAUERNHOFWELT EINTAUCHEN und herausfinden, was in den Backzutaten steckt: Woher kommt die MILCH? Woraus besteht ein EI? Und wie wird Futter für die FLAUSCHIGE SCHAFHERDE hergestellt?
- mit VIELEN TIPPS VON CHRISTINA, damit das Backen allen Spaß macht

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2020

Empfehlenswertes Buch fürs Backen für und mit Kindern

0

MEINE MEINUNG
„Kinder backen mit Christina“ ist das neueste und bereits vierte Backbuch von Christina Bauer, das im österreichischen Löwenzahn-Verlag erschienen ist, das speziell auf das Backen für und ...

MEINE MEINUNG
„Kinder backen mit Christina“ ist das neueste und bereits vierte Backbuch von Christina Bauer, das im österreichischen Löwenzahn-Verlag erschienen ist, das speziell auf das Backen für und mit Kindern ausgelegt ist und nebenher noch viele interessante Zusatzinformationen zu den Lebensmitteln und dem Leben auf dem Bauernhof bietet.
Die junge sympathische Österreicherin arbeitet tagsüber als Bäuerin und Gästebetreuerin auf ihrem Bauernhof, dem Bramlhof, im kleinen malerischen Dorf Göriach und ist leidenschaftliche Bäckerin, Foodbloggerin und Autorin von mehreren Backbüchern. Mit diesem Buch hat sie ein Herzensprojekt realisiert und mit dabei sind diesmal auch ihre beiden Kinder Magdalena und Thomas. Denn im Mittelpunkt des Buchs stehen Kinder, die zum Selbermachen, Selberbacken, eigenen Erkunden und Experimentieren angeregt werden sollen und dabei jede Menge Spaß und viele Aha-Momente erleben können.
In ihrem neuen Backbuch hat Christina Bauer 30 köstliche und vor allem einfache Rezepte zusammengestellt, die auf für Kinder leicht nachzumachen sind, sicher gelingen und einfach zum Anbeißen anschauen wie beispielsweise die hübschen Laugenigel oder die frechen Müsliriegel. Schließlich isst ja auch das Auge mit! Bei der tollen Rezeptauswahl sollte wirklich für jeden Geschmack und jede Gelegenheit etwas dabei sein. Schon beim Durchblättern läuft einem da das Wasser im Mund zusammen und man möchte sich gleich ins Backvergnügen stürzen und die verschiedenen Rezeptideen ausprobieren. Von knusprigem Brot über köstliche süße Leckereien bis hin zu kleinen Snacks für Zwischendurch – alles sieht gesund, kindgerecht und wirklich lecker aus!
Unterteilt ist das Buch in die Kapitel „HEREINSPAZIERT! WILLKOMMEN AM BRAMLHOF! UND NATÜRLICH IN UNSERER BACKSTUBE!“, „WAS STECKT IN PAUSENBROT UND RUCKZUCK-KUCHEN: ALLES ÜBER UNSERE ZUTATEN“, „MEINE 8 TIPPS FÜRS BACKEN MIT KINDERN“, „BACKEN MIT KINDERN: MEINE REZEPTE“ sowie „KOMM MIT AUF UNSEREN BAUERNHOF!“.
Nach einem kurzen Vorwort von Christina gibt es im nachfolgenden Kapitel viele kindgerecht aufbereitete Hintergrundinformationen zu der Entstehung und Herkunft der im Buch verwendeten Lebensmittel und wichtigsten Grundzutaten – denn „Wer mit den eigenen Händen knuspriges Brot zubereitet, der möchte auch genauer über die Zutaten Bescheid wissen, die er verwendet“ (Zitat: Christina). So erfahren die Kinder ganz nebenbei, wie sich die Lebensmittel anfühlen und was in ihnen steckt, und lernen die Nahrungsmittel wie Hefe, Milch, Mehl und Brotgewürze kennen. Bevor es nun an den eigentlichen Rezeptteil geht und das gemeinsame Backen in Chaos auszubrechen droht, gibt Christina uns noch ihre 8 Tipps fürs Backen mit Kindern auf den Weg.
Die 30 Rezepte zum Nachbacken und Experimentieren weitestgehend nach Jahreszeiten sortiert und so findet man eine vielfältige Auswahl an tollen Rezeptideen für Ostern, Weihnachten aber auch zum nächsten Kindergeburtstag oder für andere Partys. Die Rezepte sind allesamt sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet und zudem mit tollen, appetitanregenden Fotos versehen. Mit einer Zutatenliste, ein paar Extratipps und Christinas ausführlichen und sehr verständlichen Rezeptbeschreibungen sind die einzelnen Schritte bei der Zubereitung gut nachzuvollziehen. Alle Rezepte sind recht einfach gehalten und leicht nachzumachen, so dass etwas ältere Kinder diese schon (fast) alleine zubereiten können. Doch auch die Jüngeren die die verschiedenen Arbeitsschritte problemlos eingebunden werden und können beim Teigkneten und Ausrollen, Ausstechen der Kekse oder beim Dekorieren von Muffins oder Cake Pops mithelfen.
So ist es nach den Anleitungen wirklich nicht schwierig, knusprige, schön gebräunte und absolut köstliche Frühstücksbrötchen oder die leckeren Ruckzuck-Kuchen im Glas selber zu backen! Da macht das Backen für Groß und Klein richtig Spaß!
Da dieses Buch nicht nur ein reines Backbuch ist, nimmt uns Christina mit ihren Kindern im letzten Teil noch mit auf eine spannende Entdeckungsreise und lässt uns an ihrer Welt am Bauernhof und ihrem Alltag teilhaben. So gibt es abschließend noch einen sehr interessanten, gut verständlich geschriebenen Infoteil mit vielem Wissenswerten zum Nachlesen. So erfährt man dort auch, woher die Milch und die Eier kommen, was das Besondere an einem Bauerngarten ist und welche verschiedenen Mehlsorten es gibt. Untermalt werden die interessanten Geschichten von wunderschönen, äußerst lebendigen Fotos von Christinas Bauernhof, die von den Fotografinnen Nadja Hudovernik und Katharina Mühlbacher aufgenommen wurden.
Überhaupt ist das Buch sehr liebevoll und abwechslungsreich aufgemacht und mit vielen ansprechenden Fotos gestaltet. So nimmt man es immer wieder gerne zur Hand und bekommt Lust darauf, die tollen Rezepte auszuprobieren.

MEIN FAZIT
Ein toll aufgemachtes Backbuch mit supereinfachen, coolen Rezepten, die auch Kindern gelingen und absolut köstlich schmecken, und mit viel Wissenswertem rund um das Leben auf einem Bauernhof!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

ein schöner Start in der Küche

0

Nachdem ich schon die Bücher Brote und Kuchen backen mit Christina kenne und liebe, habe ich mich sehr auf ihr jüngstes Buch „Kinder backen mit Christina“ von Christina Bauer gefreut. Auch dieses Buch, ...

Nachdem ich schon die Bücher Brote und Kuchen backen mit Christina kenne und liebe, habe ich mich sehr auf ihr jüngstes Buch „Kinder backen mit Christina“ von Christina Bauer gefreut. Auch dieses Buch, welches im Löwenzahn Verlag aus Österreich erschienen ist, ist Cradle to Cradle™-zertifiziert und wartet mit zwei Lesebändchen auf, sodass man sich direkt zwei Lieblingsstellen im Buch markieren kann.

Und es gibt viele Stellen im Buch, die zu einem Liebling werden können. Denn es werden nicht nur Rezepte aufgeführt, die Kinder schon gut mit etwas Hilfestellung allein backen können. Es werden auch kindgerecht viele Informationen über die angewandten Zutaten vermittelt. Zudem gibt es noch Wissen über das Leben auf einem Bauernhof und wie die genutzten Zutaten entstehen.
Das Ganze wird mit wunderschönen Momentaufnahmen im Alltag mit den Kindern auf dem Bauernhof abgerundet. Es ist einfach herzerwärmend dieses Leben im Laufe der Jahreszeiten miterleben zu können.

Natürlich ist das Highlight die ganzen durchdachten Rezepte, die einen den Tag über begleiten. So geht es nicht nur ums Kuchen oder Kekse backen, es gibt auch Rezepte für Brote, Pizzaspieße oder sogar für die Herstellung von Joghurt oder von Müsliriegeln.

Wir konnten uns nicht entscheiden, was uns am besten gefallen hat, denn gerade diese Mischung macht das Buch zu einem ganz besonderen Schatz, der in unsere Küche gehegt und viel genutzt wird und für den wir 5 von 5 Sterne vergeben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

Super Buch für Groß und Klein

0

Christina Bauer gibt in dem Buch Tips wie das Backen mit Kindern zu einem Erlebnis für Groß und Klein werden kann.Es gibt 30 einfache Rezepte und viel spannende Geschichten und Bilder rund um Christinas ...

Christina Bauer gibt in dem Buch Tips wie das Backen mit Kindern zu einem Erlebnis für Groß und Klein werden kann.Es gibt 30 einfache Rezepte und viel spannende Geschichten und Bilder rund um Christinas Bauernhof zu enddecken.

Die Autorin Christina Bauer hat ein sehr schönes Buch gestaltet.Es gibt vieles interrisannte zum Ansehen,es werden Fragen beantwortet -was wird aus der Milch und Getreide des Hofes werden kann.Viele schöne ,sehr gut beschriebene Rezepte mit Bilden und Werdegang wie sie gehen.Machen es leicht nach zumachen.Einiges haben wir schon gemacht,was meinen Enkel und mir sehr gut gefallen hat.Einiges wird noch folgen.Meine Küche war danach ein Schlachtfeld-aber wenn ich in das Gesicht meiner Enkel 4 und 6 sehe-egal,es war es wert.Gerade jetzt in dieser Zeit mit Corona,wo ich sie erst viele Wochen nicht sehen konnte-hat es uns ein besonderes Erlebnis gegeben.Das Buch hat uns sehr viel Freude gemacht und bekommt von uns 5 Sterne.Wir bdanken uns für die wundervolle Zeit die uns das Buch gebracht hat und werden bestimmt noch viele andere Rezepte nachbacken.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

Gelingsichere Rezepte mit ganz viel Spass und Freude

0

"Kinder backen mit Christina" von Christina Bauer ist ein Kinderbackbuch zum Leben, entdecken, kosten, spielen und Spass haben.

Backen mit Kindern - das ist Mehl auf Nasenspitzen verteilen, ein bisschen ...

"Kinder backen mit Christina" von Christina Bauer ist ein Kinderbackbuch zum Leben, entdecken, kosten, spielen und Spass haben.

Backen mit Kindern - das ist Mehl auf Nasenspitzen verteilen, ein bisschen Teig aus der Schüssel stibitzen und heimlich Schokostreusel naschen.

Christina Bauer hat mit ihren beiden Kids Magdalena und Thomas neue und vor allem einfache Rezepte ausprobiert und aufgeschrieben - für herzhafte Brötchen, süße Leckereien, kleine und gesunde Snacks, die dann auch ganz sicher im Bauch landen und Kindereinfach nachzumachen sind.

Das besondere an Christinas Kochbuch ist, das sie nicht nur mit auf eine Rundreise zum Bauernhof in ihre heimische Küche nimmt, sondern sie erzählt auch was es mit den Backzutaten auf sich hat. So lernt man beispielsweise wissenswertes über Backhefe, erhält Experimentier-Tipps zum ausprobieren und viele Tipps und Tricks zum einfach selbermachen.

Die Rezeptvielfalt ist gut auf Kinder abgestimmt, überschaubar von den Zutaten, einfach und gelingsicher, die ganz viel spass beim nachbacken machen. Auch die jeweiligen Rezepte sind richtig schmackhaft und liebevoll mit grossen Bildern veranschaulicht, die sofort zum ausprobieren animieren. Ganz gut gefallen hat mir ausserdem, das einzelne Schritte kinderleicht erklärt und bildhaft dargestellt sind. Auch ihre eigenen Kinder sind oftmals mit lachenden und fröhlichen Gesichtern auf zahlreichen Bildern zu finden. Man merkt das sowohl ihre Kinder als auch sie selbst ganz viel Spass beim ausprobieren und Zusammenstellen der Rezepte hatte.

Für mich ein herausragend und ganz wundervoll zusammengestelltes Kinderkochbuch mit einfachen Rezepten, gelingsicher und spass bringend.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

Auch für Erwachsene geeignet!

0

"Wie entsteht ein Ei? Woher kommt die Milch? Und wer lässt den Teig eigentlich so schnell wachsen?"

Ein wirklich tolles Buch. Berücksichtigt werden alle Altersklassen. Die Rezepte gehen thematisch über ...

"Wie entsteht ein Ei? Woher kommt die Milch? Und wer lässt den Teig eigentlich so schnell wachsen?"

Ein wirklich tolles Buch. Berücksichtigt werden alle Altersklassen. Die Rezepte gehen thematisch über das gesamte Jahr und auch speziell für die Feiertage gibt es etwas Leckeres.

"Ganz nebenbei lernen die Kinder, wie sich Lebensmittel anfühlen, was man aus Grundzutaten alles machen kann und wie wertvoll Milch, Mehl und Brotgewürze sind. Und dass sich in einem kleinen Würfel Hefe Millionen von Lebewesen tummeln."

Die Rezepte sind einfach und sehr lecker. Auf den Fotos sehen wir immer wieder die Kinder von Christina in vielen verschiedenen Situationen. Außerdem sind natürlich tolle Fotos zu den Ergebnissen der Rezepte zu sehen.

Ich muss sagen, ein hervorragendes Buch. Ich freue mich auf das gemeinsame kochen und backen mit den Kleinen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere