Cover-Bild Sternschnuppenklang

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Begegnungen - Verlag für Natur und Leben
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 94
  • Ersterscheinung: 15.07.2019
  • ISBN: 9783946723530
Christine Goeb-Kümmel

Sternschnuppenklang

Wir sehen alle die gleichen Sterne
Das Mädchen Marina erlebt in ihrem kleinen rumänischen Heimatort von Kind an das Elend der Dorfhunde. Mit der Hilfe ihres eigenen Hundes entwickelt sie sich schließlich vom schüchternen Mädchen zu einer jungen Frau, die dazu beizutragen möchte, das Leid der Tiere zu verringern und das Bewusstsein der Menschen für den Wert der Tiere zu stärken.
Ein Buch, das HOFFNUNG gibt und den Glauben daran festigt, dass wir alle gemeinsam die Möglichkeit haben, die Welt zu einem lebenswerteren Ort für alle Geschöpfe zu machen …

Nach „Sternschnuppenlicht“ und „Sterne sind Hoffnung“ ist „Sternschnuppenklang“ das dritte und letzte Buch einer Trilogie um die Gefühle von Tieren und Menschen in einer Welt, die nach Mitgefühl ruft.

Ein Buch aus dem „Projekt Sternschnuppenlicht“

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.