Cover-Bild Written on my heart
(3)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 12.01.2018
  • ISBN: 9783423432719
Cole Gibsen

Written on my heart

Roman
Franka Reinhart (Übersetzer)

Bad Boy meets Lost Girl

Sechs Monate ist es her, seit Ashlyn mit ansehen musste, wie alles, was sie besaß, in Flammen aufging. Sechs Monate, seit sie die Stimme gegen ihren gewalttätigen Stiefvater erhob und mit einer gebrochenen Rippe vor die Tür gesetzt wurde. Das Letzte, was sie gebrauchen kann, ist noch mehr Ärger – vor allem wenn dieser in Gestalt des Tätowierers Lane Garrett daherkommt. Denn Lane ist zwar über die Maßen attraktiv, aber der totale Bad Boy. Noch dazu interessiert er sich kein Stück für sie. Doch hinter seinen Tattoos und seiner ruppigen Art steckt ein Geheimnis, von dem Ashlyn noch nichts ahnt.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2021

Lieblingsbuch

0

Ich liebe dieses Buch, es hat mich umgehauen und absolut berührt.

Ich liebe dieses Buch, es hat mich umgehauen und absolut berührt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.05.2018

Klare Kaufempfehlung

0

Ashlyn hat sich vor etwa einem halben Jahr gegen ihren Stiefvater gestellt, der sie und ihre mUtter jahrelang psychisch misshandelt hat. Dafür hat dieser sie aus dem Haus geschmissen. Nun schlägt sie sich ...

Ashlyn hat sich vor etwa einem halben Jahr gegen ihren Stiefvater gestellt, der sie und ihre mUtter jahrelang psychisch misshandelt hat. Dafür hat dieser sie aus dem Haus geschmissen. Nun schlägt sie sich so durch und hat noch immer unter nden Nachwirkungen der misshandlungen zu leiden. Als sie gerade ganz unten ist, lernt sie den Bruder einer Arbeitskollegin kennen. Aucvh wenn beide kein Interesse an einer Bezihung haben, können sie sich nicht gegen die gegenseitige Anzihungskraft wehren... Dazu ist Lane nicht allein...

Eine wirklich süße Liebesgeschichte für ältere Jugendliche und junggebliebene Erwachsene. Die Geschichte ist schön, einfühlsam und romantisch. Die beiden protagonisten leiden noch heute unter ihrer Vergangneheit und sind vorsichtig geworden. Dennoch können sie nicht voneinander lassen. Besonder Lane gibt sich unglaubliche Mühe und ist einfach nur ein Traummann...

Eine klare Kaufempfehlung

Veröffentlicht am 02.06.2019

"Schön wie ein Kuss und Schmerzhaft wie Tattoonadeln auf der Haut"

0

Sechs Monate ist es Her, seit Ashlyn mit ansehen musste, wie alles, was sie besaß, in Flammen aufging. Sechs Monate, seit sie von ihrem gewalttätigen Stiefvater vor die Tür gesetzt wurde. Das Letzte, was ...

Sechs Monate ist es Her, seit Ashlyn mit ansehen musste, wie alles, was sie besaß, in Flammen aufging. Sechs Monate, seit sie von ihrem gewalttätigen Stiefvater vor die Tür gesetzt wurde. Das Letzte, was sie gebrauchen kann, ist noch mehr Ärger - vor allem wenn dieser in Gestalt des Tätowierers Lane Garrett daherkommt. Denn Lane ist zwar über die Maßen attraktiv, aber der totale Bad Boy. Doch hinter seinen Tattoos und seiner ruppigen Art scheint ein Geheimnis zu stecken. Und obwohl er sich kein Stück für Ashlyn interessiert, weckt er in ihr ein leidenschaftliches Kribbeln...
Besser hätte ich die Story nicht beschreiben können.Cole Gibsen selbst wurde wie Ashlyn mit 17 auf die Straße gesetzt. Es ist schon ein kleines bisschen älter und eher unbekannt. Ich muss sagen währe ich zu der Zeit in der ich "Written on my Heart" Kaufte nicht auf meinem Cole-Sprouse-Fan-Girl Splin, hätte ich das Buch nicht Gekauft (COLE Gibsen). Im Nachhinein finde ich zwar auch das Cover Sehr Ansprechend, Allerdings ist es auch sehr schlicht gehalten, so das es im Bücherregal nicht Auffällt.