Cover-Bild All das Ungesagte zwischen uns
(204)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 448
  • Ersterscheinung: 23.10.2020
  • ISBN: 9783423230223
Colleen Hoover

All das Ungesagte zwischen uns

Katarina Ganslandt (Übersetzer)

»Die Queen hat wieder einen Volltreffer gelandet.« Leserstimme

Ein tragischer Unfall verändert von einer Sekunde auf die andere Morgans Leben und entlarvt, dass ihr bisheriges Leben auf Lügen basierte. Gleichzeitig entgleitet ihr ihre Tochter Clara immer mehr: Sie trifft sich heimlich mit einem Jungen, von dem sie weiß, dass ihre Mutter ihn nicht an ihrer Seite sehen möchte. Halt findet Morgan in dieser schweren Zeit ausgerechnet bei dem einen Menschen, bei dem sie keinen Trost suchen sollte ...

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.09.2021

„Manchmal muss man einem Kampf aus dem Weg gehen, um ihn zu gewinnen“

0

Morgan wird mit siebzehn ungeplant von Chris schwanger. Seit sie denken kann, lebt Morgan nur für die Familie und geht nicht arbeiten. Chris hat währenddessen Karriere gemacht und verdient prächtig. Natürlich ...

Morgan wird mit siebzehn ungeplant von Chris schwanger. Seit sie denken kann, lebt Morgan nur für die Familie und geht nicht arbeiten. Chris hat währenddessen Karriere gemacht und verdient prächtig. Natürlich kann er nicht verstehen, dass Morgan ihre Identität sucht und endlich mal etwas für sich machen will und auch arbeiten möchte. Morgan’s Schwester jüngere Schwester Jenny ist derweil wieder mit ihrer Jugendliebe Jonah zusammen, da sie, nachdem er abgehauen ist, wegen einem One Night stand von ihm schwanger geworden ist.
Unterdessen findet sich die Teenagerin Clara, Morgan’s und Chris‘ Tochter selbst und gelangt an jemanden, den vor allem Chris nicht leiden kann.
Eine normale Familie mit ein paar Problemen denkt man sich da. Doch es kommt anders und plötzlich sind da nur noch Morgan, Jonah, Clara und ein Haufen an Geheimnissen.

Also das Buch hat mir wirklich einiges gegeben und ich denke noch immer daran. Wie soll Colleen Hoover einen jemals enttäuschen?
Man sieht die Bewältigung eines Problems aus den Sichten von zwei Personen. Einmal Morgan und einmal Clara.
Nach und nach kommen immer mehr Sachen ans Licht, und irgendwann denkt man sich nur „wie konnte das alles bitte passieren“ und „wie krank muss man eigentlich sein?“

Es geht ja auch vor allem um eine von Kommunikationsproblemen angeknackste Mutter-Tochter-Beziehung, die man auch sehr gut nachfühlen kann.

Morgan ist super stark und man kann sie vollkommen verstehen,. Warum sie plötzlich auch einen Job will und nicht nur zuhause sein möchte. Wie sie die Geschehnisse bewältigt und wie sie mit ihrer Tochter umgeht ist offensichtlich nicht immer korrekt, aber darum geht es ja auch in dem Buch.

Clara möchte einfach nur Schauspielerin werden. Doch das ist natürlich nicht im Plan ihrer Eltern. Als sie dann plötzlich ihre beiden sicheren Anker verliert, kommt sie gar nicht mehr klar und widersetzt sich allen Regeln. Suchdienst handelt nicht immer gut aber wer tut da schon?

Der Schreibstil ist natürlich, wie zu erwarten echt toll und super einfach zu verstehen. Das Buch liest sich total fließend und man kann gar nicht aufhören. Selbst als das Buch schon zu Ende war, wollte ich noch mehr.

Die Emotionen waren auf jeden Fall da, und man konnte das Buch total mitfühlen.
Es wird auf jeden Fall immer einen großen Platz in meinem Herzen haben und ich kann wirklich jeden nur ans Herz legen, diese Meisterwerk zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.09.2021

Wie immer eine gelungene Geschichte von Colleen Hoover

1

Klappentext

Ein tragischer Unfall verändert von einer Sekunde auf die andere Morgans Leben und entlarvt, dass ihr bisheriges Leben auf Lügen basierte. Gleichzeitig entgleitet ihr ihre Tochter Clara immer ...

Klappentext

Ein tragischer Unfall verändert von einer Sekunde auf die andere Morgans Leben und entlarvt, dass ihr bisheriges Leben auf Lügen basierte. Gleichzeitig entgleitet ihr ihre Tochter Clara immer mehr: Sie trifft sich heimlich mit einem Jungen, von dem sie weiß, dass ihre Mutter ihn nicht an ihrer Seite sehen möchte. Halt findet Morgan in dieser schweren Zeit ausgerechnet bei dem einen Menschen, bei dem sie keinen Trost suchen sollte ...

Cover
Das Cover ist wunderschön. Es ist mal was anderes, als die anderen und etwas auffälliger. Mir gefällt die Farbkombination, denn sie wirkt sehr harmonisch.

Meine Meinung

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch, da mir alle anderen Bücher von Colleen Hoover auch schon sehr gefallen haben und ich kann sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Es hat sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen. Der Schreibstill war sehr schön, wie immer und es war einfach zu lesen. Die Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen und sie war sehr spannend.

Fazit

Als Fazit kann ich sagen, dass mir das Buch mal wieder sehr gut gefallen und ich würde es jedem weiterempfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2021

Unglaublich emotional und bewegend

0

Ich habe sofort gut in das Buch hineingefunden. Die einzelnen Kapitel werden aus Sicht von Morgan und Clara geschrieben. Clara ist die Tochter von Morgan.

Morgan hat ihre erste große Liebe Chris. Die ...

Ich habe sofort gut in das Buch hineingefunden. Die einzelnen Kapitel werden aus Sicht von Morgan und Clara geschrieben. Clara ist die Tochter von Morgan.

Morgan hat ihre erste große Liebe Chris. Die beiden und Morgans Schwester Jenny sowie der beste Freund von Chris, Jonah, sind eine tolle Clique. Doch plötzlich ist Morgan von Chris schwanger. Und das obwohl es immer wieder eine Anziehung zwischen ihr und Jonah gibt. Wobei für Morgan klar ist, dass sie ihren Emotionalitäten hinsichtlich Jonah nicht nachgehen darf, schließlich ist er der Partner ihrer Schwester. Umso verwirrender für die Clique ist, das nachdem Morgan von der Schwangerschaft berichtet hat, sich Jonah von Jenny trennt und aus dem Staub macht.

Morgan führt das Leben das sie sich vorgestellt hat. Sie bekommt Clara, gibt dafür das College auf und widmet sich komplett der Erziehung ihres Kindes, Chris macht Karriere und arbeitet als Arzt im Krankenhaus. Auch Jenny verfolgt ihre Karriere als Krankenschwester.

Durch einen Unfall den Jenny und Chris haben ist nichts mehr so wie es scheint. Die Beziehung zwischen Clara und ihrer Mutter wird auf eine harte Probe gestellt.

Außerdem verliebt sich Clara in Miller, was ihre Eltern nicht gut fanden, da sein Vater auf Grund von dealen mit Drogen im Gefängnis sitzt. Und de Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm.

Wieviel Liebe und Verrat, Misstrauen und Zuneigung kann eine Beziehung aushalten? Werden Clara und Morgan wieder zueinander finden oder entgleitet Morgan ihre Tochter endgültig? Wieviel Schmerz kann ein Herz aushalten?

Ein spannender Roman der unglaublich bewegend ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.06.2021

Mitten aus dem Leben

0

All das ungesagte zwischen uns von Collleen Hoover wurde sehr hoch gelobt und deswegen waren meine Erwartungen an dieses Buch auch sehr hoch.
In dem Buch geht es um Morgan. Nach einem tragischen Unfall, ...

All das ungesagte zwischen uns von Collleen Hoover wurde sehr hoch gelobt und deswegen waren meine Erwartungen an dieses Buch auch sehr hoch.
In dem Buch geht es um Morgan. Nach einem tragischen Unfall, bei dem ihr Mann stirbt, wird ihr erst bewusst, dass ihr gesamtes Leben auf Lügen basiert.
Zur selben Zeit wird der Graben, zwischen ihr und ihrer Tochter Clara, immer größer. Denn diese trifft einen Jungen, der überhaupt nicht den Vorstellungen von Morgan, für einen Schwiegersohn, entspricht. Unterstützt und halt gibt Morgan jemand der ihr eigentlich keinen Trost spenden sollte.

Meine Erwartungen an dieses Buch waren, wie bereits erwähnt, sehr hoch und vorneweg gesagt, ich wurde nicht enttäuscht.
Die Handlung war fesselnd und machte einen neugierig. Die gesamte Länge über musste ich weiter lesen und konnte das Buch nicht weg legen. Anfangs zweifelte ich an dem Buch, da es im Vergleich zu den anderen Büchern von ihr dicker ist. Aber die Seiten flogen nur so dahin.
Das lag unter anderem an ihrem Schreibstil. Der war, wie bereits von ihr gewohnt, sehr gefühlvoll und emotional. Dabei wurde auch nicht zu sehr übertrieben damit und die Gefühle kamen bei mir, während dem Lesen, auch an. Ich hatte Tränen in den Augen, aber konnte auch mit ihnen lachen.
Die Charaktere waren perfekt. Hatten aber auch ihre Ecken, die sie perfekt abrunden. Vor allem Clara wuchs mir sehr ans Herz und ihre Emotionen kamen deutlich an. Aber auch die von Morgan kamen beim Lesen rüber und beide zusammen, waren die perfekte Kombination. Auch wie sie sich entwickelten und ihre Bindung zueinander, der man beim wachsen zusah, gaben einem beim Lesen viel auf den Weg mit. Die beiden erlebten Höhen und Tiefen, die sie gemeinsam erlebten und auch fielen. Doch aus allen Situation lernten die beiden und als Leser, war man bei dieser Reise hautnah mit dabei.

Es ist ein Buch, das mitten aus dem Leben von einer Familie erzählt. Die zusammen Höhen und Tiefen erlebt und immer mehr zusammen wächst.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.06.2021

Wieder einmal mega Geschichte mit CoHo-Feeling <3

0

Der Roman „All das Ungesagte zwischen uns“ von der Autorin @colleenhoover aus dem Verlag @readbold @dtvverlag hat mich wortwörtlich innerlich zerrissen. 🥺

Das Cover ist wunderschön und passt zur emotionalen ...

Der Roman „All das Ungesagte zwischen uns“ von der Autorin @colleenhoover aus dem Verlag @readbold @dtvverlag hat mich wortwörtlich innerlich zerrissen. 🥺

Das Cover ist wunderschön und passt zur emotionalen und tragischen Geschichte. 🥰 Die Orchideen sind schön und der Pastellton passt super dazu. 🤍🤤 Also was für Cover-Opfer!😍

Die kleine Morgan wird mit ihren jungen 17 Jahren schwanger und bringt ihre und Chris Tochter Clara zur Welt.🤍 Dies führt zu einer Zwecks-Ehe, obwohl die Liebe zwischen Morgan und Chris schon lange vorbei war. Keine wahre Liebe.🥺

Die Charaktere sind so unterschiedlich und doch so gleich. Alle verliebten sich in die falsche Person und führen eine unglückliche Beziehung. 🤍

Ihre Schwester Jenny ist mit Chris besten Freund Jonah zusammen und scheinbar haben beide den falschen Partner. Für mich waren Jonah und Morgan für einander geschaffen.

Der plötzliche Unfall verbunden mit tiefer Trauer im späteren Verlauf zerriss mich komplett und ließ mir die Tränen über die Wangen laufen. Selten habe ich bei einer Geschichte geschluchzt und Träne um Träne geweint. 🤍🥺 Die kleine Clara gibt sich die Schuld, obwohl sie dafür gar nichts kann. Dies schmerzte noch mehr in meinem zerrissenen Herzen. 🙈

Diese tragische, emotionale und romantische Geschichte von Colleen Hoover hat mich wieder mega aus den Latschen gerissen. Tränen sind geflossen und Lacher sind entfleucht, auch wenn die Charaktere nicht viel Raum zum Lachen gaben. 🥺

Ein absolutes Highlight mit viel Herz‘ 🤍

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere