Cover-Bild Maybe Someday / Maybe Not

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,95
inkl. MwSt
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 576
  • Ersterscheinung: 22.06.2018
  • ISBN: 9783423717885
Colleen Hoover

Maybe Someday / Maybe Not

Roman
Kattrin Stier (Übersetzer)

Zweimal Hoover, zweimal Liebe!

Maybe someday: Als Sydney ihren Freund in flagranti mit ihrer Mitbewohnerin erwischt, sucht sie spontan Zuflucht bei ihrem Nachbarn, dem Gitarristen Ridge und seinem Mitbewohner Warren. Das Letzte, was Sydney will, ist, sich in Ridge zu verlieben – denn Ridge hat eine Freundin. Doch als sie das erfährt, ist es schon zu spät ...

Maybe not: Warren kann sein Glück kaum fassen, als Bridgette in seine WG einzieht, denn seine neue Mitbewohnerin ist überaus attraktiv und sexy. Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut ... oder etwa nicht?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.07.2018

Beste Autorin

0 0

Ich liebe die Bücher von Colleen Hoover und vorallem ihren Schreibstil, die Geschichten rühren zu tränen.
Beide Bücher sind wahnnsinig leidenschaftlich geschrieben und die Geschichte von Sydney, sowie ...

Ich liebe die Bücher von Colleen Hoover und vorallem ihren Schreibstil, die Geschichten rühren zu tränen.
Beide Bücher sind wahnnsinig leidenschaftlich geschrieben und die Geschichte von Sydney, sowie auch die Geschichte von Bridgette sind es wert gelesen zu werden.

Veröffentlicht am 25.05.2018

Colleen Hoover hoch 2

0 0

Sydney erfährt eine enttäuschende Nachricht, so dass an Ihrem Geburtstag sich Ihr Leben ändert. Das einzig Gute Sie findet Unterschlupf bei dem Musiker Ridge, der Ihr Leben noch viel mehr auf dem Kopf ...

Sydney erfährt eine enttäuschende Nachricht, so dass an Ihrem Geburtstag sich Ihr Leben ändert. Das einzig Gute Sie findet Unterschlupf bei dem Musiker Ridge, der Ihr Leben noch viel mehr auf dem Kopf stellt als erwartet.

Die 2 Geschichte knüpft an die Vorgeschichte von Warren & Bridgette an, nicht nur mitreißend sonder auch allzu amüsant.

Die Cover sind ähnlich gehalten, ohne Modelle, mit schöner Schrift & Farbwahl.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, locker, emotionell und flüssig.

Die Hauptprotagonisten sind Sydney und Ridge sowie Bridgette und Warren.

Sydney ist in einem tiefen Loch, betrogen und verraten, durch Ridge lernt Sie das Leben ganz anders kennen. Ihre Freundschaft wächst, aber auch Sydney erwacht wieder und zeigt ihre positiven als auch sympathischen Charakterzüge.

Ridge ist in seiner eigenen Welt, durch Sydney will Er aus dieser ausbrechen. Jedoch ist er immer wieder gehemmt, zeigt sich aber nach und nach Willig über sich selber hinaus zu wachsen.

Warren, auch wenn sein Part immer recht kurz gehalten wurde, war mir am liebsten. Er zeit offen und ehrlich seine Meinung, ist hilfsbereit, liebenswert (wenn Er will) Und immer mit einem tollen Spruch versehen.

Bridgette ist launisch, bösartig und gemein, aber wenn man weiß wie man mit Ihr umgehen muss zeigt Sie sich anders, überrascht Sie einen.

Die Autorin schafft eine anziehende & verwirrende Gefühlswelt, durch die Charaktere gehen müssen um zu sich und Ihrer Liebe zu finden.

Der Perspektivwechsel bietet den Leser mehr Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonisten.
Der Leser ist sofort mit einbezogen und fühlt regelrecht den Zorn und den Verrat, den auch Sydney fühlt, zeigt sich interessiert der neuen Umgebung & taucht mit ein in die kreative Welt von Ridge.
Außdem wird man durch Warren immer wieder amüsiert und oft durch witzige Streiche erheitert.

Der Lesefluss wird durch die Dramen & das Gefühlschaos gesteigert, ist flüssig, so dass man nur durch das Buch fliegt und es soweit es geht zügig durch hat.

Das Buch bietet nicht nur gefühlvolle als auch kreative Szenen, sondern erheitert auch durch die amüsanten Stellen, durch die Streiche und Warren entstehen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, berührt und amüsiert.

Die Erzählweise ist gefühlvoll, bildlich und flüssig.

gefühlvoll, dramatisch & amüsant

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden von den Paaren aus.

Zum Fazit;
_________

Sehr schöne & gefühlvolle Lektüre, die sofort das Leserherz für sich beansprucht. Der Anfang ist dramatisch und aktionistisch, so dass die Hauptprotagonisten sofort sympathisch wirken. Der Perspektivwechsel steigert die Sympathie sowie lässt uns tiefer in die Gefühle dieser blicken. Besonders Sydney ist die faszinierende Besetzung im Ganzen, da diese nicht in die Rolle der Betrügerin tauchen will, immer wieder in Versuchung kommt aber doch sehr logisch und ohne Bewertung aus dieser fliehen möchte.

Ich war mitten im Geschehen konnte aber mit dem Moralkodex des Buches nicht zurecht gekommen, sodass ich trotz sehr kreativer und gefühlvoller Momente nicht ganz angetan war. Die erste Geschichte schwächt damit nur auf 3 von 5 Sternen. Warrens Auffassung & Gemüt hat mich dann aber sehr mitgerissen, so dass die 2. Geschichte eine 5 / 5 Sterne Bewertung einzeln erhalten würde, daraus ergeben sich die 4 / 5 Sterne im Gesamten!

Die 2. Geschichte lässt viel mehr von Warren frei und erklärt auch mehr die Sicht eines Beobachters auf Sydneys & Ridge Handlungen.
Was mich am meisten begeistert hat, ist dass in Warren und Bridgette viel mehr steckte als im ersten Buch erwartet wird, beide sind viel komplexer und erstaunen einen mit Ihrer Handlung & Gefühlswelt.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag dtv.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.