Cover-Bild Selbstermächtigender Unterricht im Kontext von DaF/Z

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

25,30
inkl. MwSt
  • Verlag: Praesens Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 126
  • Ersterscheinung: 10.10.2019
  • ISBN: 9783706910354
Corinna Widhalm

Selbstermächtigender Unterricht im Kontext von DaF/Z

DaF/Z ist ein umkämpftes Feld. (Mangelnde) Deutschkenntnisse sind zentrales Element rechtspopulistischer Diskurse und werden herangezogen, um Ausschlüsse und Ungleichverhältnisse zu rechtfertigen. Auch die Rahmenbedingungen und Zielsetzungen von DaF/Z-Kursen werden vermehrt mit migrations- und integrationspolitischer Gesetzgebung verknüpft. Wie ist unter diesen Gegebenheiten Unterricht möglich, der einem kritischen Bildungsanspruch folgt und sich nicht instrumentalisieren lassen will? Wie gestaltet sich dieser?
Unter Bezugnahme auf feministische und postkoloniale Theorieansätze wird diesen Fragen nachgegangen. Besondere Relevanz haben die Arbeiten Paulo Freires und bell hooks', die Selbstermächtigung im Bildungskontext thematisierten. Mittels Expert_innen-Interviews mit Lehrenden, die eine herrschaftskritische Positionierung einnehmen, werden unterschiedliche Aspekte selbstermächtigenden Unterrichts im Kontext von DaF/Z diskutiert und zentrale Kriterien präsentiert.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.