Cover-Bild Praxisbuch für wirksame Veränderung – mit der Theorie U arbeiten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Springer Berlin
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 22.02.2021
  • ISBN: 9783662623459
Cornelia Andriof

Praxisbuch für wirksame Veränderung – mit der Theorie U arbeiten

Wie gelingt Change? Die Antwort ist einfach und doch oft nicht umgesetzt: Wenn nicht nur Maßnahmen, Strukturen und Prozesse geplant werden, sondern sich auch die innere Einstellung zum Veränderungsthema entwickelt. Eine wirksame Methode für Veränderungsprozesse in Organisationen stellt die Theorie U dar. Dieses Fachbuch gibt einen einfachen und verständlichen Einstieg in das Denkmodell der Theorie U. Die Autorin zeigt wie diese Ansätze in Coaching und Beratung, in unternehmerischem Handeln und Führung genutzt werden können.


Theorie U – verständlich und praxisorientiert erklärt 


Dieses Buch führt Sie von der Theorie direkt in die Praxis: Neben einer knappen Einführung in Kontext und Methoden der Theorie U liegt der Schwerpunkt auf der konkreten Anwendung in Change-Prozessen. Die Prozesse für kleine, mittlere und große Veränderungen werden beschrieben und die nötigen Fähigkeiten – Zuhören, Schreiben, Ideen finden – werden vertieft. Fallbeispiele und Vorlagen erlauben eine sofortige Anwendung der Veränderungsmethode. Berührungspunkte und Schnittstellen zu agilen Methoden wie Working Out Loud und Design Thinking runden die Betrachtung ab und erleichtern den Zugang aus ganz verschiedenen Perspektiven.


Das Buch richtet sich an alle „Veränderungs-Macher“ – Coaches, Berater und Führungskräfte –, die ein überzeugendes Framework und wirksame Methoden für ihre Change-Projekte suchen. 


Aus dem Inhalt

Kurz erklärt: Abwärtsbewegung – Wendepunkt – Aufwärtsbewegung
Coaching – individuelle Veränderungen begleiten
Beratung – Veränderungen in Gruppen / Organisationen gestalten

  • Mini: Ein U-Prozess in wenigen Stunden
  • Midi: Ein U-Prozess in wenigen Tagen
  • Maxi: Ein U-Prozess in mehreren Monaten

Was brauche ich dafür?

  • Zuhören lernen
  • Schreiben / Journaling praktizieren
  • Ideen finden und visualisieren

Theorie U & Friends

  • Berührungspunkte mit WOL – Working Out Loud
  • Schnittstellen zu Design Thinking und agilen Methoden


Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.