Cover-Bild Nanny mit Herz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,90
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 220
  • Ersterscheinung: 29.06.2017
  • ISBN: 9783744840705
Danielle A. Patricks

Nanny mit Herz

Nanny mit Herz - Liebesgeschichte aus der Reihe Herzgeschichten.
Jennifer Neumann, ausgebildete Kindergartenpädagogin, ist überzeugt, ihren Traummann bereits gefunden zu haben. Ihr Verlobter ist ein Mann, mit dem sie sich Kinder wünscht und bis ins hohe Alter zusammenleben möchte, bis zu dem Augenblick, wo sie ihn mit einer anderen im Bett erwischt. Eine Welt bricht zusammen. Ihr Leben liegt in Trümmern. Als sie auch noch ihren Job verliert, nimmt sie ein Stellenangebot weit weg von zu Hause als Nanny für zwei kleine Kinder in einem Privathaushalt an. Sie verliebt sich nicht nur in ihre Schützlinge, sondern auch in den überaus feschen Vater. Leider ist er verheiratet. Ihr Ex steht auf einmal wieder auf der Matte, eine Trennung kommt für ihn nicht infrage.
Schafft es Jenny, trotz aller Probleme und Widrigkeiten, ihr Glück zu finden?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.08.2017

Schöner Roman

0

Nanny mit Herz war mein erstes Buch von dieser Autorin.

Erste Zeilen:
Der Meereswind spielt mit Jennifers schulterlangem schokobraunem Haar und streichelt ihre Haut. Erfrischende Kühle. Sonnenstrahlen ...

Nanny mit Herz war mein erstes Buch von dieser Autorin.

Erste Zeilen:
Der Meereswind spielt mit Jennifers schulterlangem schokobraunem Haar und streichelt ihre Haut. Erfrischende Kühle. Sonnenstrahlen hingegen umarmen sie, schenken ihnen Wärem und Geborgenheit. Seite 5

Es handelt sich hier um eine wunderschöne Liebesgeschichte, die allerdings auch ein paar
Höhen und Tiefen erleben muss. Wie das nun mal so im Leben ist, läuft nicht alles immer rund.
So auch hier. Jenny erwischt ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Um das Geschehene zu vergessen und zu verarbeiten, nimmt sie eine Stelle als Kindermädchen in einem privaten Haushalt
weiter weg an. Dort lernt sie Max, den Vater der beiden zu betreuenden Kinder, kennen. Jenny fühlt sich dort vom ersten Moment an wohl und verliebt sich nicht nur in die Kinder, sondern auch in deren Vater. Aber wie das immer so ist, läuft ja nicht immer alles rund im Leben. So auch hier.

Jenny musste sich zusammenreißen, damit sie nicht bei jeder seiner Berührungen dahinschmolz, wie Eis in der Sonne. Seite 99

Danielle A. Patricks hat es in dieser Geschichte geschafft einen guten Spannungsbogen aufzubauen. Es wird nicht langweilig und es passieren immer wieder nicht vorhersehbare Dinge. Ich habe das Buch mit rund 330 Seiten an einem Nachmittag durchgelesen. Ich war sofort in der Story drin und musste einfach wissen, was passiert und wie es ausgeht. Ich bin also mit Jenny und Max in ihre Geschichte eingetaucht und habe mich auch gut in die beiden einfühlen können. Das hängt mit Sicherheit auch mit dem tollen bildhaften und angenehmen Schreibstil zusammen. Das einzige, was ich nicht so gelungen finde, ist der recht sprunghafte Wechsel der Personen. Manchmal wusste ich nicht so ganz genau, um wen es nun grade ging.

Eine schöne Liebesgeschichte mit Wendungen, die mit man nicht erwartet. Eine tolle Mischung aus Liebe, Drama und Spannung. Es hat mir Freude bereitet diese Geschichte zu lesen.

⭐⭐⭐⭐