Cover-Bild Das Herz der Fotografie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

23,99
inkl. MwSt
  • Verlag: dpunkt
  • Genre: Ratgeber / Hobby & Freizeit
  • Ersterscheinung: 23.05.2020
  • ISBN: 9783960889762
David duChemin

Das Herz der Fotografie

Fragen und Ideen für ausdrucksstärkere Bilder
Isolde Kommer (Übersetzer), Christoph Kommer (Übersetzer)

Was ist eigentlich ein gutes Bild?


- Bildkritik für Fotografen ist nicht leicht, vor allem die kritische Analyse der eigenen Arbeiten

- David duChemin stellt hierzu die richtigen Fragen

- Der Wegweiser zu stärkeren und authentischeren Bildern

Ist dieses Bild gut? Nach welchen Kriterien bewerte ich eigentlich meine eigene Arbeit? Und wie sehen das Andere? Diese Fragen stellt sich wohl jeder Fotograf bei der Durchsicht seiner Bilder – und bleibt dabei oft ratlos. Bildkritik ist nicht leicht, eine kritische Analyse der eigenen Arbeiten noch schwerer. Regeln, Formeln oder Rezepte helfen nicht wirklich, um zum Kern der Frage vorzustoßen: Was genau ist ein gutes Bild?


David duChemin gibt in seinem Buch auch keine Antwort auf diese Frage, liefert keine Rezepte für das "gute Bild" – er stellt Fragen. Fragen wie "Wo ist die Geschichte?", "Wie sieht es mit Balance und Spannung aus?", "Welche Rolle spielt das Licht?", "Wie führen die Linien den Blick des Betrachters?", Fragen, die dem Fotografen helfen sollen, Bilder besser zu verstehen, ihre Qualität zu erkennen. Die ihm aber auch helfen sollen, den kreativen Prozess des Fotografierens bewusster zu steuern und die Qualität seiner Arbeit zu verbessern.


Doch duChemin stellt nicht nur Fragen. Er erklärt, er illustriert mit eigenen Bildern, welche Bedeutung seine Fragen haben, wohin der Weg führt, den er dem Leser mit diesem Buch weist: Zu stärkeren und authentischeren Bildern.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.