Cover-Bild Das bepflanzte Aquarium

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,20
inkl. MwSt
  • Verlag: Tetra
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Haustiere
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 09.06.2021
  • ISBN: 9783897451995
Diana Walstad

Das bepflanzte Aquarium

Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage
Romeo Herr (Übersetzer)

Die Autorin dieses Buches, eine Biologin und begeisterte Aquarianerin, nutzte ihre umfangreichen physiologischen und chemischen Kenntnisse dafür, ihre Aquarien besser und einfacher zu pflegen. Ihr Ziel ist es, eine kostengünstige Aquaristik mit so wenig wie möglich Technik, Chemie und Zeitaufwand für Pflegemaßnahmen durch gezielte Bepflanzung und sehr einfachen Methoden zu erreichen. Seit vielen Jahren funktioniert dieses Prinzip in ihren Aquarien und in denen ihrer Leser. Da gibt es Pflanzen, die Algenwachstum hemmen oder für belastetes Wasser entgiftend wirken, eine gut ausgewählte Kombination von Fischen, Bepflanzung und Bodengrund, die einen häufigen Wasserwechsel unnötig macht, ja sogar schädlich erscheinen lässt, schlichtes Pflegemanagement, das ohne die vielen Hilfsmittelchen wie Wasseraufbereiter, Dünger oder Algizide auskommt? Neugierig? Dann lesen Sie dieses Buch!iner amerikanischen Originalausgabe international für Furore. Die Autorin, eine Biologin und begeisterte Aquarianerin, nutzte ihre umfangreichen physiologischen und chemischen Kenntnisse dafür, ihre Aquarien besser und einfacher zu pflegen. Ihr Ziel ist es, eine kostengünstige Aquaristik mit so wenig wie möglich Technik, Chemie und Zeitaufwand für Pflegemaßnahmen durch gezielte Bepflanzung und sehr einfachen Methoden zu erreichen. Seit vielen Jahren funktioniert dieses Prinzip in ihren Aquarien und in denen ihrer Leser. Da gibt es Pflanzen, die Algenwachstum hemmen oder für belastetes Wasser entgiftend wirken, eine gut ausgewählte Kombination von Fischen, Bepflanzung und Bodengrund, die einen häufigen Wasserwechsel unnötig macht, ja sogar schädlich erscheinen lässt, schlichtes Pflegemanagement, das ohne die vielen Hilfsmittelchen wie Wasseraufbereiter, Dünger oder Algizide auskommt? Neugierig? Dann lesen Sie dieses Buch!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.