Cover-Bild Staatsrecht und Allgemeines Verwaltungs- und Verfahrensrecht, Ordnungsrecht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

27,60
inkl. MwSt
  • Verlag: Merkur Rinteln
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 15.05.2019
  • ISBN: 9783812004398
Dieter Grommas, Wilfried Schäfer, Gabriele Stellmacher

Staatsrecht und Allgemeines Verwaltungs- und Verfahrensrecht, Ordnungsrecht

Das Buch (9. Auflage 2019, erscheint Mitte Mai 2019) enthält 28 Lernarrangements,
die einen handlungsorientierten Unterricht stützen und fördern. Neben den relevanten Inhalten
des Allgemeinen Verwaltungs- und Verfahrensrechts sind auch die Inhalte des Rahmenlehrplanes
für den Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter“ berücksichtigt,
die dem Staatsrecht, dem Recht der Gefahrenabwehr und dem Kommunalrecht zuzuordnen sind.
Das Buch beinhaltet zahlreiche Schaubilder und Übungen. Es eignet sich – neben der Ausbildung
von Verwaltungsfachangestellten – auch in besonderer Weise für die Ausbildung an der Fachoberschule
Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege in Niedersachsen,
da es alle Lerngebiete der einschlägigen Rahmenrichtlinien, die dem Bereich „Staats- und
Verwaltungskunde“ zuzurechnen sind, vollständig abdeckt.
| Lehrplanbezug | Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf
„Verwaltungsfachangestellte/-r“ (LF 2: Die Verwaltung in das staatliche Gesamtgefüge
einordnen, LF 9: Verwaltungsverfahren bürgerfreundlich
durchführen, LF 10: Rechtseingriffe
verwaltungsmäßig vorbereiten, durchführen und
überprüfen), RRL der FOS WuV – Schwerpunkt:
Verwaltung und Rechtspflege (LG 11.1: Öffentliche
Verwaltungen und Betriebe in ihren Strukturen
und Prozessen darstellen und vergleichen, LG 12.4:
Sachverhalte durch die öffentliche Verwaltung bürgerorientiert
prüfen und bearbeiten)
| Neu in der 9. Auflage | Die Neuauflage enthält
drei neue Lernarrangements zum Themenbereich
„Kommunalrecht“, sodass auch kommunalrechtliche
Fragestellungen, die dem besonderen Verwaltungsrecht
zuzuordnen sind, behandelt werden.
Im Rahmen der überarbeiteten Lernarrangements
wurde eine vollständige inhaltlich Sichtung und Aktualisierung
vorgenommen. Die anzuwendenden
Rechtsgrundlagen wurden auf den aktuellen Stand
gebracht, insbesondere im Bereich des Rechtsschutzes
sowie im Bereich des Haushaltsrechts
(Kommunale Haushalts- und Kassenverordnung).

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.