Cover-Bild Die Schwestern aus der Steeple Street

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: steinbach sprechende bücher
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: historischer Roman
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 24.05.2019
  • ISBN: 9783869743806
Donna Douglas

Die Schwestern aus der Steeple Street

Ein neuer Anfang
Lisa Rauen (Sprecher)

Yorkshire, 1925. Als ein folgenschwerer Fehler ihre Träume jäh platzen lässt, verschlägt es die ehrgeizige junge Krankenschwester Agnes Sheridan von London nach Leeds. Sie soll sich fortan um die Patienten in Quarry Hill kümmern, einem Ort, wo die Menschen in bitterster Armut leben. Doch es erweist sich als schwierig, ihr Vertrauen zu gewinnen, denn die Einwohner von Quarry Hill begegnen der hübschen jungen Frau mit Argwohn. Sie scheinen zu ahnen, dass Agnes etwas zu verbergen hat...

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.10.2020

✎ Donna Douglas - Die Schwestern aus der Steeple Street 1 Ein neuer Anfang

0

Kurz nachdem ich das Hörbuch angefangen hatte, hätte ich fast auch schon wieder aufgehört. Ich finde die Sprecherin Lisa Rauen sehr schlecht. Das habe ich so krass noch nie erlebt.

Wer auf dem Mobiltelefon ...

Kurz nachdem ich das Hörbuch angefangen hatte, hätte ich fast auch schon wieder aufgehört. Ich finde die Sprecherin Lisa Rauen sehr schlecht. Das habe ich so krass noch nie erlebt.

Wer auf dem Mobiltelefon vielleicht schon mal die Funktion "text-to-speech" ausprobiert hat, kann sich in etwa vorstellen, wie sich die Stimme des Hörbuches anhört. Frau Rauen klingt 1:1 wie die Stimme auf meinem Handy. Genauso monoton. Ohne Gefühle. Kaum eine Unterscheidung bei den einzelnen Personen.

Deshalb fiel es mir anfangs auch schwer, in die Geschichte rein zu kommen. Ich fand einfach keinen Zugang. Alles plätscherte so dahin und nichts Interessantes geschah. Die Saga war für mich zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschrieben.

Das ändert sich zum Glück irgendwann. Es passiert endlich etwas. Man erfährt Einzelheiten einiger Personen und die (ärmlichen) Leben zu dieser Zeit werden so anschaulich beschrieben, dass immer wieder Bilder vor meinen Augen abliefen.

Zum Schluss fand ich das Buch dann doch noch ganz gut. Aber eben nicht herausragend.

Meine Erkundigungen haben ergeben, dass der zweite Teil von einer anderen Sprecherin gesprochen worden ist und somit werde ich diesem noch eine Chance geben. Ansonsten hätte ich die Reihe hier wahrscheinlich abgebrochen.

©2020 Mademoiselle Cake

Veröffentlicht am 05.10.2019

Leider keine überzeugende Sprecherin, der Rest ist super

0

Die Schwestern aus der Steeple Street ist für mich das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen/ gehört habe.

Donna Douglas hat auch die sehr erfolgreiche Buch- Reihe über die sogenannten Nightingale- ...

Die Schwestern aus der Steeple Street ist für mich das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen/ gehört habe.

Donna Douglas hat auch die sehr erfolgreiche Buch- Reihe über die sogenannten Nightingale- Schwestern geschrieben, die ich bisher (leider) noch nicht gelesen habe.

Sprecherin

Dieses Buch wird von Lisa Rauen gelesen, und ich muss leider sagen, dass ich teilweise echt meine Probleme mit Ihrer Stimme hatte. Manch Tonlagen von ihr fand ich extrem nervig, was leider auch der Grund dafür ist, dass ich diesem Hörbuch nicht die volle Punktzahl geben kann.

Meine Meinung

Abgesehen von der Sprecherin hat mir das Hörbuch echt gut gefallen. Die Geschichte ist schön geschrieben, die Hintergründe gut recherchiert.

Die Charaktere sind überwiegend sympathisch.

Man fühlt sich zurückversetzt in das England der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Ich persönlich, - selbst ausgebildete Pflegefachkraft - , finde, dass die Entwicklung der häuslichen Krankenpflege wirklich anschaulich erzählt wird.

Auch die extreme Armut in der damaligen Zeit bringt die Autorin sehr gut rüber.

Fazit

Alles in allem handelt es sich bei Die Schwestern aus der Steeple Street um ein sehr gutes Buch. Mit einer anderen (besseren) Sprecherin wäre es mit Sicherheit auch ein 5 Sterne (Hör-)Buch, aber da ich es nun einmal gehört und nicht gelesen habe, muss ich dafür leider etwas in meiner Bewertung abziehen.