Cover-Bild Headhunt - Feldzug der Rache

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 03.12.2018
  • ISBN: 9783426654262
Douglas Preston, Lincoln Child

Headhunt - Feldzug der Rache

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast
Michael Benthack (Übersetzer)

Ein Killer, der Köpfe sammelt: der 17. Fall für Special Agent Aloysius Pendergast - ein mitreißender Abenteuer-Thriller

Nur nicht den Kopf verlieren, heißt es für Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D'Agosta: In New York treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der die Köpfe seiner Opfer als Trophäen behält. Doch er hinterlässt kaum verwertbare Spuren, und die Ermordeten scheinen nichts gemeinsam zu haben – außer Geld, Macht und keinerlei Skrupel. Geht im Big Apple ein Rächer um? Eine Welle der Hysterie stürzt die ganze Stadt ins Chaos. Mittendrin Pendergast und D'Agosta, die kaum einen Schritt weiterkommen und nicht ahnen, dass die Motive des Killers finsterer sind als die neun Kreise der Hölle.

»Spannung Abenteuer, unvorhergesehene Wendungen: Lesefutter mit Suchtpotential.« WDR

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.02.2019

...Band 17...

0 0

Ein neuer Fall für den Special Agent Pendergast. In New York tötet ein Serienkiller ein Opfer nach dem anderen und behält sich als Trophäe deren Kopf.
Special Agent Pendergast und Lieutenant Vincent D' ...

Ein neuer Fall für den Special Agent Pendergast. In New York tötet ein Serienkiller ein Opfer nach dem anderen und behält sich als Trophäe deren Kopf.
Special Agent Pendergast und Lieutenant Vincent D' Agosta haben in diesem Thriller wahrlich alle Hände voll zu tun.
"Feldzug-Rache" ist bereits der 17. Band aus dieser Serie. Gut finde ich, dass man hier jederzeit einsteigen kann und keines der vorigen Bücher gelesen haben muss.
Der Schreibstil ist sehr spannend und flüssig mit fulminanten Ende inklusive. Für Fans dieser Serie ein MUSS. Meiner Meinung nach eher ein Thriller für die Männerwelt.
Würde sich übrigends ideal für eine Fernsehserie eignen.