Cover-Bild Luft nach oben

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Ersterscheinung: 28.09.2018
  • ISBN: 9783732560745
Dr. Michael Barczok

Luft nach oben

Wie richtiges Atmen uns stärker macht
Wussten Sie, dass wir regelmäßig einen Heißluftballon voller Luft ein- und ausatmen? Ob wir Marathon laufen oder schlafen, unsere Lunge versorgt uns permanent mit der optimalen Menge an Sauerstoff. Wir spüren unser Atemorgan bloß, wenn etwas nicht stimmt. Was passiert, wenn wir husten, kurzatmig sind oder schnarchen? Was steckt hinter Allergie, Asthma und COPD? Was können wir gegen all die Atembeschwerden tun? Wie fit ist eigentlich die eigene Lunge? Darüber hinaus stellt sich Barczok den Fragen der aktuellen Debatte: Wie sinnvoll sind Grenzwerte für Dieselabgase und Fahrverbote? Wie gefährlich ist die Feinstaubbelastung in unsere Atemluft? Alle Antworten und die besten Tipps für eine lebenslang gesunde Lunge finden sich in diesem Buch.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.03.2019

Luft nach oben

0 0

In dem Buch „Luft nach oben“, welches vom praktizierenden Pneumologen (Lungenarzt) Dr. Michael Barczok geschrieben wurde, wird das Thema Luge behandelt. Er beschreibt Krankheiten wie Asthma, COPD, uvm. ...

In dem Buch „Luft nach oben“, welches vom praktizierenden Pneumologen (Lungenarzt) Dr. Michael Barczok geschrieben wurde, wird das Thema Luge behandelt. Er beschreibt Krankheiten wie Asthma, COPD, uvm. und erklärt wie diese entstehen bzw. was man tun kann.
Zur Einführung erklärt er generell wie eine Lunge funktioniert, was sie Tag für Tag leistet. Und auch was man ihr gutes tun kann.

Ich habe das Ebook gelesen würde aber das Buch empfehlen, weil er sich auf vorherige Kapitel bezieht und man dann einfach nachblättern kann. Außerdem musste ich vor allem zu beginn das eine oder andere Kapitel 2 mal lesen....

Ich mag den Humor von Dr. Barczok. Er plaudert auch so ein bisschen aus dem Nähkästen seiner Praxis und auch seines Privatlebens - das lockert das Lesen auf!

Einen Minuspunkt gibt's jedoch. Das Buch ist gut beschrieben und auch Laien wie ich verstehen was der Herr Doktor uns sagen will. Nur nervt mich persönlich irgendwann das ewige Thema rauchen (ja ist klar, dass es wichtig ist und es sind teils auch sehr interessante Aspekte bzw. Folgen des Rauchens beschrieben, dennoch wird's irgendwann für alle Nichtraucher etwas anstrengend).
Und was mir persönlich einfach zu kurz ausgefallen ist, sind die Atemübungen am Ende des Buches, die ja im Klappentext relativ hoch gelobt werden...

Dennoch super Buch - sehr empfehlenswert!