Cover-Bild Möppel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 244
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783746788906
Dr. Michael. Holz

Möppel

Die Geschichte eines ungewöhnlichen Hundes
Möppel ist ein typischer, frei herumstreunender Hund. Er ist so groß wie ein Kalb (jedenfalls ein kleineres), hat dunkelbraune Haare mit grauen Alterserscheinungen, Schlappohren, braune und traurige Augen, leicht depressiv und er ist furchtbar verfressen.
Eines Tages verschlägt ihn das Schicksal ein paar Kilometer weiter. Allein, hungrig und durstig sucht er vor einem herannahenden Gewittersturm unter einer Kokospalme Schutz. Eine Nuss fällt auf seinen Kopf. Als er aus einer Ohnmacht erwacht, glaubt er ein Mensch zu sein, er versteht die Sprache der Menschen.
Bei seinen menschlichen Freunden, die er „Opa“ und „Oma“ nennt, bekommt er Hilfe. Sie verstehen Möppel und besorgen ihm eine Gedanken-zu-Sprechen-Transfer-Maschine, welche Willy, ein Freund der zwei Menschen, baut.
Möppel sucht einen Schatz und findet nur einen Buddha, er bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und er wird der Assistent von Doktor Schelby, einer Tierärztin.
Nachdem er viel Ruhm, viel Geld und viele Koteletts eingeheimst hat, wird die Sehnsucht nach dem alten Leben immer stärker. Er verliebt sich in die kleine, braune Ruby. Diese möchte jedoch nur einen richtigen Hund haben. Opa muss Möppel wieder zum Hund wandeln.
Nachdem Möppel fasst ein ganzes Jahr unbeschwert als Freihund leben konnte, hat er mit dem bösen Kater Luzifer einen Unfall. Er kann wieder wie ein Mensch denken und die Erinnerungen an ein vergangenes „Ich“ werden wach.
Zusammen mit seinen menschlichen Freunden, Oma und Opa, fährt er mit einem Bananenschiff nach Deutschland. Auf der Überfahrt treibt er Seeräuber in die Flucht und wird Vollmatrose. In Deutschland arbeitet er in einem Zirkus, er wettet bei Hunde- und Pferderennen und schließt Freundschaft mit vielen netten Menschen und auch Tieren, wie den Hunden Cindy und Chico.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.