Cover-Bild Lexikon der deutschen Übersetzerinnen 1200–1850

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Frank & Timme
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 216
  • Ersterscheinung: 09.03.2018
  • ISBN: 9783732904228
Elisabeth Gibbels

Lexikon der deutschen Übersetzerinnen 1200–1850

Das "Lexikon der deutschen Übersetzerinnen 1200–1850" versammelt die Namen von 184 Übersetzerinnen. Neben den Lebensdaten und biographischen Angaben wird das beeindruckende, von ihnen geschaffene Korpus übersetzter Literatur vorgestellt. Ihr Beitrag zum Kultur- und Wissenstransfer und damit zum Entstehen der deutschen Kulturnation wird erstmals in seiner Kontinuität und Vielfalt sichtbar. Zwischen den großen Namen der deutschen Literaturgeschichte stehen dabei überraschende Funde in entlegenen Publikationen, neben Pioniertaten der Wissenschaftsgeschichte die Masse an Romanübersetzungen im 19. Jahrhundert. Die adeligen Damen der Fürstenhöfe finden sich neben den Nonnen der Klarissenklöster, die Übersetzerinnen für Theater und Oper neben den Aktivistinnen der Frauenbewegung.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.