Cover-Bild Luna Maiwald ermittelt / Rügenjagd
(7)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Kriminalromane und Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 436
  • Ersterscheinung: 12.07.2020
  • ISBN: 9783752974829
Emma Bieling

Luna Maiwald ermittelt / Rügenjagd

Luna Maiwalds erster Fall
Luna Maiwalds erster Fall - Mysteriös, spannend, ergreifend!

Neuauflage des Titels "Sonne, Strand und Tod"

Ein mysteriöser Mord durchkreuzt die Urlaubspläne der Kriminalhauptkommissarin Luna Maiwald. Zurück auf Rügen steht sie nicht nur vor einer Mordermittlung ohne jeglichen Ansatz, sondern auch vor einem privaten Desaster. Ihr Exfreund und Vater der gemeinsamen Tochter Marcia lässt sich spontan auf der Insel nieder und dringt zunehmend in Lunas Leben ein. Kein guter Zeitpunkt also, um sich in den vertretungsweise zum Leiter der Rechtsmedizin berufenen Ingmar Wolff zu verlieben, der mit Luna Hand in Hand an der Aufklärung des Falles arbeitet. Als ein weiteres Mordopfer gefunden wird, ist die Katastrophe komplett und die Jagd nach einem Serientäter eröffnet, an den scheinbar nur die Ermittlerin selbst glaubt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.08.2020

Spannende Urlaubslektüre

0

Die Kriminalhauptkommissarin Luna Maiwald und ihr Team erwartet auf Rügen ein spannender Fall: innerhalb kurzer Zeit werden zwei Leichen entdeckt, die auf ungewöhnliche Art getötet wurden. Zunächst gestalten ...

Die Kriminalhauptkommissarin Luna Maiwald und ihr Team erwartet auf Rügen ein spannender Fall: innerhalb kurzer Zeit werden zwei Leichen entdeckt, die auf ungewöhnliche Art getötet wurden. Zunächst gestalten sich die Ermittlungen schwierig, doch mit der Zeit folg Luna einer heißen Spur und der Fall wird sehr persönlich für sie…
Die Charaktere sind ein bunt gewürfelter Haufen und jeder ist auf seine Art liebenswert. Wobei anzumerken ist, dass Luna polarisiert, da sie sehr mit ihrem Job verbunden ist, der über allem steht und ihre Tochter da oftmals zu kurz kommt.
Die Handlung ist sehr spannend, auch wenn man vielleicht relativ schnell einen „Verdächtigen“ ausmachen kann. Der Krimi ist schön geschrieben, trotzdem sich bis zum Ende die Rechtschreibfehler ein wenig häufen. Durch die tollen Beschreibungen, kann man sich gedanklich gut auf die Insel versetzen und mit den Figuren ein Fischbrötchen essen oder dem Meeresrauschen lauschen :)
Fazit: lesenswerter Urlaubskrimi.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.08.2020

Ein Serienmörder auf Rügen

0

Auf Rügen tauchen innerhalb kürzester Zeit zwei Leichen auf. Die Tötungsart ist ungewöhnlich und es gibt zuerst keine Anhaltspunkte. Luna und ihr Team tappen im Dunkeln und zusätzlich läuft im privaten ...

Auf Rügen tauchen innerhalb kürzester Zeit zwei Leichen auf. Die Tötungsart ist ungewöhnlich und es gibt zuerst keine Anhaltspunkte. Luna und ihr Team tappen im Dunkeln und zusätzlich läuft im privaten Bereich einiges schief.

Luna hat eine sehr eigenwillige Persönlichkeit und ich hatte immer wieder meine Probleme mit ihrer Art. Oft ist sie unbeherrscht, vorlaut, rechthaberisch und dann hat sie eine feine Art und extremes Einfühlungsvermögen. In ihren Leben, als alleinerziehende Mutter und Vollzeit-Kommissarin, welche auch abends nicht abschalten kann, gibt es viel zu organisieren und zu merken. Im Zusammenleben mit ihrer Tochter ist sie bei Weiten nicht so akkurat, wie in ihrem Beruf und somit ist Ärger mit der Familie vorprogrammiert.

Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig und die Beschreibungen lassen einen das Rauschen des Meeres hören und das Salz riechen und schmecken. Es gibt außer Luna noch ein spitzen-hammermäßiges Team, welches Luna bedingungslos vertraut und unterstützt. Nach einem spannenden Finale gab es noch eine unerwartete Wendung der Geschehnisse.

Fazit: Spannend, undurchschaubar, lesenswert.


Dank an die Autorin, welche mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere