Cover-Bild Prince of Passion – Logan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 18.06.2019
  • ISBN: 9783499273933
Emma Chase

Prince of Passion – Logan

Anita Nirschl (Übersetzer)

Princes of Passion: Diesen Männern liegt die Welt zu Füßen. Sie können alles haben, was sie begehren – außer der Einen, die sie am meisten wollen …
Band 3 der Erfolgstrilogie aus den USA.

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.06.2019

Logan

0

Emma Chase - Prince of Passion Logan

Klappentext

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug ...

Emma Chase - Prince of Passion Logan

Klappentext

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …
_
Mein Fazit

Es handelt sich um den 3. Teil der Prince of Passion Reihe. In diesem Buch geht es um den Bodyguard Logan. Ich glaube gaaanz viel haben auf diesen Teil gewartet.
Das Cover ist im gewohnten Stil gestaltet. Man erkennt am Buchrücken anhand der aufgebrachten Kronen um welchen Teil der Reihe es sich handelt, ein wirklich nettes Detail.
Den Schreibstil der Autorin mag ich unglaublich gern und das Buch liest sich sooo toll.

Logan ist der Bodyguard und beschützt die königliche Familie. Sicherheit und Wachsamkeit steht bei ihm an oberster Stelle. Sein Job ist seine Berufung. Er ist absolut korrekt in seinem Verhalten, sehr strukturiert und seriös.
Tja bis ihn Ellie absolut umhaut. Er kann sich nicht von ihrem Anblick losreißen. Die Anziehungskraft kann man sofort nachfühlen.
Wie wird sich das auf seine Arbeit auswirken ? Darf Logan lieben? Ob Ellie ihn auch attraktiv findet? Gefährdet er die Sicherheit der königlichen Familie durch seine innere Ablenkung?

Ein Buch welches ich unglaublich gern gelesen habe. Ich liebe den humorvollen Schreibstil und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ein echter Genuss. Es waren tolle Lesestunden und kann jeden diesen 3 Teiler ans Herz legen, der auf Royals steht.
Nun warte ich geduldig auf die Queen und bin absolut neugierig.

5 von 5 Sterne

Veröffentlicht am 20.06.2019

KANN ER AUCH SEIN HERZ SCHÜTZEN ?

0

Klappentext:

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche ...

Klappentext:

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren ..
Meinung:
Ich habe die Prince of Passion Bücher die bis jetzt erschienen sind geliebt und hier ist es nicht anders. Ich habe mich schon im Vorraus sehr auf Logan gefreut und wurde auch nicht enttäuscht. Der Schreibstil von Emma Chase war wie immer sehr flüssig und leicht so, dass ich das Buch regelrecht inhaliert habe. Ich habe am Abend angefangen und war am nächsten Tag am Abend auch schon fertig :) ich denke das sagt alles. Ich hätte mir trotzdem, ein paar Seiten mehr gewünscht. Es war für meinen Geschmack etwas zu kurz vor allem, weil es auch mehrere Zeitsprünge gab.
Kommen wir zu den Charakteren, wir haben Ellie schon im ersten Teil kennengelernt und ich mochte sie schon damals auch, wenn wir nicht viel von ihr im ersten Band erfahren haben. Sie ist sehr humorvoll und sieht in allem etwas gutes, bis sich das eines Tages ändert aber ich will euch nichts vorwegnehmen. Ich fand es total spannend mitzuerleben wie Ellie von diesem quirligen und fröhlichen Teenager zu einer Frau ran gewachsen ist. Ich mochte sie auch am Ende der Geschichte, was ich leider etwas schade fand ist das sie nicht mehr so viel Humor am Ende hatte. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht die Geschichte aus ihrer Perspektive zu lesen.
Ich habe mich in Logan verliebt!
Logan ist mein liebster Charakter von den drei Büchern die bis jetzt erschienen sind. Er hat absolutes Bookboyfriend Potenzial.
„Und es ist, als würde ich entzweigerissen, in zwei unterschiedliche Richtungen gezerrt. Meine gefühllose, abgebrühte, harte Seite sagt mir, ich soll nein sagen, weil das hier verdammt gefährlich und außerdem sinnlos wäre. Aber ein jüngeres Ich, das zärtlich und verträumt ist, will diesem Mädchen alles geben, worum es bittet.“
(Ich meine wie kann man nach so einem Gedanken von ihm, ihn nicht lieben?)
Logan hatte einen sehr schweren Start ins Leben und arbeitet sehr hart, man könnte sagen er ist ein Perfektionist, wenn es um seine Arbeit geht. Er ist mit sehr jungen Jahren zum Militär und hat sich hochgearbeitet und arbeitet mittlerweile für die Krone. Logan ist sehr loyal und deshalb dauert es Jahre bis er und Ellie tatsächlich eine Beziehung anfangen. Viel will ich trotzdem noch nicht verraten. Es passieren sehr viele Sachen in diesem Buch, aber trotzdem kam es mir nicht zu übertrieben vor, schließlich passieren diese Sachen innerhalb von fünf Jahren. Aber trotzdem haben sie mich irgendwie genervt :) was ich selber nicht verstehe.
Was mir sehr gut gefallen hat ist, dass die Beziehung zwischen Ellie und Logan nicht schnell und unrealistisch war sondern, dass man die ganze Zeit während des Lesens das Knistern zwischen den beiden gespürt hat. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und die ganze Zeit spekuliert, wann sie endlich sich küssen werden oder allgemein ein Paar werden. In meinen Augen sind sie füreinander geschaffen.
Das Ende hat mir so gut gefallen, wir bekommen als Leser mit wie es den anderen Charakteren ergeht und was sie auch alles erleben und der Epilog ist einfach nur Zucker. Ich finde ein besseres Ende hätte Emma Chase nicht schreiben können.
Ich bin schon sehr auf den vierten Teil gespannt und kann es kaum noch abwarten.
Ich habe an diesem Buch wirklich fast nichts auszusetzen und kann deshalb nur 5 Sterne geben.

Veröffentlicht am 19.06.2019

Toller Abschluss!

0

Meine Meinung:
Endlich geht die Reihe weiter. Nachdem ich die Geschichte von Nicholas und Henry verschlungen habe, konnte ich den finalen Teil kaum erwarten und freute mich sehr auf die Geschichte vom ...

Meine Meinung:
Endlich geht die Reihe weiter. Nachdem ich die Geschichte von Nicholas und Henry verschlungen habe, konnte ich den finalen Teil kaum erwarten und freute mich sehr auf die Geschichte vom sympathischen Bodyguard der Königsfamilie – Logan. Auch die Schwägerin von Nicholas konnte man bereits im ersten Teil kennenlernen. Beide sind tolle Charaktere, die man einfach ins Herz schließen muss. Während Logan etwas verschlossen und zurückhaltend ist, ist Ellie eher das Gegenteil und sagt stets offen, was sie will. Die beiden haben eine besondere Bindung zueinander und man hat sofort gemerkt, dass die Chemie stimmt. Doch bis sich da etwas getan hat, hat es leider seeehr lange gedauert (fast die Hälfte des Buches), was ich sehr schade finde. Es wäre toll gewesen, wenn der Fokus schon zu Beginn auf den beiden gelegen hätte.
Es gibt viele Zeitsprünge, sowohl zurück in die Vergangenheit als auch in die Zukunft. Man konnte anhand dieser erkennen, wie sich die Protagonisten weiterentwickelt haben und dass die Gefühle zu keiner Zeit nachgelassen haben. Von der Handlung her gab es außerdem im Vergleich zu den anderen Büchern mehr Spannung, insbesondere zum Ende hin.
Mir hat zudem sehr gut gefallen, dass man auch über Nicholas & Olivia, Henry & Sarah und der Queen auf dem Laufenden gehalten wird.
Der Schreibstil ist wie in den Vorgängern auch, echt super. Es hat mich von Anfang an gefesselt und ich habe es ebenfalls in einem Rutsch beendet. Hinterher war ich natürlich traurig, dass eine so tolle Reihe so schnell zu Ende war, doch ich freue mich schon jetzt auf die (Vor-)Geschichte der Queen Lenora.
Ich kann euch diese tolle Reihe wirklich nur ans Herz legen! Aber lest sie wirklich der Reihe nach, da die Handlung aufeinander aufbaut.
Logans Teil bekommt von mir 4,5/5 Sterne und eine Leseempfehlung.