Cover-Bild Das kleine Cottage auf dem Hügel
(39)
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: beHEARTBEAT
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 28.06.2019
  • ISBN: 9783732577187
Emma Davies

Das kleine Cottage auf dem Hügel

Ein bezaubernder Feel-Good-Roman
Michael Krug (Übersetzer)

Weite Wiesen, kleine Häuschen und blühende Bäume, so weit das Auge reicht. Maddie freut sich über einen Neustart auf dem Land. Gäbe es da nicht ein kleines Problem ...

Nach einem Skandal verliert Maddie Porter ihren Job in einer PR-Agentur. Da kommt ihr das Angebot gerade recht, ein luxuriöses Anwesen auf dem Land als exklusiven Urlaubsort zu vermarkten. Und sie verlässt London, um ein neues Leben zu beginnen.

Doch als Maddie vor Ort eintrifft, ist sie entsetzt: Das sogenannte Anwesen ist eine Ansammlung alter Cottages, die stark renovierungsbedürftig sind. Und Seth, der missgelaunte Besitzer, hat kein Geld. Sein ganzes Kapital hat er in den Kauf der Häuser investiert. Aber Maddie braucht den Job. Egal, wie wenig Seth von ihren Plänen hält.

Dann stößt Maddie auf ein Geheimnis. Und nach und nach entdeckt sie, dass dieser Hof mehr für sie ist als nur ein Auftrag. Und ihr wird bewusst, dass sie kämpfen muss, wenn dieser ganz besondere Ort eine Überlebenschance haben soll.

Als das ungleiche Paar dann endlich anfängt, sich zusammenzuraufen, ist die atemberaubende Aussicht von der Spitze des Hügels nicht das Einzige, was die beiden sprachlos macht ...

Ein herzergreifender Roman für Leserinnen, die sich gerne von bezaubernden Menschen und zu Tränen rührenden Liebesgeschichten aus ihrem Alltag entführen lassen.

LESER-STIMMEN

"Dies ist ein Roman für Jung und Alt, für sonnige Sommertage und kalte Winterstunden, er lässt einen mitzittern und wärmt jederzeit das Herz." (Shokananda, Lesejury)

"Eine Geschichte mit Höhen und Tiefen, überraschenden Wendungen und vielen bewegenden Momenten. Es gibt viel zum Schmunzeln, vieles das zu Tränen rührt, aber auch zum Nachdenken anregt." (LeseratteBea, Lesejury)

"Ein bezaubernder Feelgood-Roman für gemütliche Abendstunden." (Bluecat13, Lesejury)

"Eine Prise Drama, viele Prisen Zwischenmenschlichkeit, eine Prise Achtsamkeit, eine Prise Liebe und fertig ist ein wirklich einnehmendes Buch." (Petraf, Lesejury)

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.04.2021

Kurzweilig aber schön

0

Nicht ganz freiwillig zieht Maddie Porter von London aufs Land, wo sie einen luxuriösen Ferienort vermarkten soll. Aber der Ort entpuppt sich als Ansammlung heruntergekommener Cottages. Und Seth, der missgelaunte ...

Nicht ganz freiwillig zieht Maddie Porter von London aufs Land, wo sie einen luxuriösen Ferienort vermarkten soll. Aber der Ort entpuppt sich als Ansammlung heruntergekommener Cottages. Und Seth, der missgelaunte Besitzer, macht Maddie das Leben zusätzlich schwer. Doch als Maddie auf ein Geheimnis stößt, rauft sich das ungleiche Paar zusammen - und schon bald macht nicht nur die atemberaubende Aussicht von der Spitze des Hügels Maddie und Seth sprachlos ...
Maddie hat einen neuen Job begonnen, sie freut sich total darauf. Für den neune Job muss sie aufs Land ziehen. Maddie hat den Auftrag, luxuriöse Anwesen als exklusiven Urlaubsort zu vermarkten. Der Ort ist alles andere als malerisch oder luxuriös, es handelt such bei all den Cottages um ältere Modelle und vor allem um Renovierung bedürftige Objekte. Wie soll sie das ihrem Chef erklären? Er neue Besitzer Seth, hat alles was er besaß in diesen Kauf der Häuser gesteckt. Maggie wird neugierig und findet einiges raus. Auf dem Hügel hat man einen Atemberaubenden Blick. Der Roman ist wirklich schön und spannend geschrieben. Die Geschichte konnte ich nicht mehr aus der Hand legen, daher habe ich das Buch in einem Stück gelesen. Die Charaktere sind alle wunderbar beschrieben, diese habe ich wirklich geliebt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.02.2021

tolles Buch

0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Maddie nimmt Reis aus vor ihrem beruflichen ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Maddie nimmt Reis aus vor ihrem beruflichen Desaster. Die Hintergründe erfährt man erst im Laufe des Lesens. Sie hat einen neuen Auftrag bekommen, doch dieser ist anders als erwartet. Seth der Besitzer der immer schlecht drauf war, will nicht mit ihr kooperieren, da die Vorstellungen wie die Cottages aussehen sollen weit auseinander gehen.
Ob sie es schafft sich durchzusetzen, dass sollt ihr selber lesen. Mir hat das Buch sehr gefallen. Man konnte wirklich schön sehen, wie Maddie sich zu ihren Gunsten entwickelte. Mein Kopfkino sprang gleich an. Wenn alles dort fertig ist, würde ich gerne Urlaub dort machen. Holt euch das Buch, denn es wird euch sicher gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.09.2019

Das Geheimnis der Cottages

0

Das kleine Cottage auf dem Hügel von Emma Davies

Maddie freut sich auf einen beruflichen Neustart auf dem Land. Sie soll ein luxuriöses Anwesen auf dem Land als exklusiven Urlaubsort vermarkten. Doch ...

Das kleine Cottage auf dem Hügel von Emma Davies

Maddie freut sich auf einen beruflichen Neustart auf dem Land. Sie soll ein luxuriöses Anwesen auf dem Land als exklusiven Urlaubsort vermarkten. Doch als Maddie vor Ort eintrifft, ist sie entsetzt. Eine Ansammlung alter Cottages, alle stark renovierungsbedürftig. Der Besitzer Seth, hat sein gesamtes Kapital in den Kauf der Häuser investiert. Maddie stößt auf ein Geheimnis. Der Hof ist mehr als nur ein Auftrag, er ist etwas besonderes. Besonders die atemberaubende Aussicht von der Spitze des Hügeln. Seth möchte den Ursprung des Hauses erhalten.

Mein Fazit:
Ein wunderschöner spannender und romantischer Roman. Ich hab das Buch verschlungen. Die Charaktere von Maddie und Seth entwickeln sich innerhalb der Geschichte und es entsteht eine harmonische Gemeinschaft in die auch Clara die Gärtnerin, Tom der Dachdecker und Trixie die Köchin gehören. Alle haben ein gemeinsames Ziel vor Augen. Mich hat der Roman auch ein bisschen nachdenklich gemacht. Denn es wird alten Bauweisen und der Handwerkskunst viel zu wenig Beachtung geschenkt.

Veröffentlicht am 07.08.2019

Sehr ländlich

0

❤❤❤❤❤❤

In diesem ebook geht es um Maddy. Sie hat einen guten Arbeitsplatz in einer Agentur - durch einen Vorfall verliert sie diesen Job. Indem Moment wird ihr ein schönes Angebot mit einem wunderbaren ...

❤❤❤❤❤❤

In diesem ebook geht es um Maddy. Sie hat einen guten Arbeitsplatz in einer Agentur - durch einen Vorfall verliert sie diesen Job. Indem Moment wird ihr ein schönes Angebot mit einem wunderbaren Haus gemacht - um dieses unter die Menschen zu bringen. Sie nimmt diese Aufgabe dafür auch sehr dankbar an.

Was wird sie dort erwarten???
Wird es gut laufen???

Ich habe mir dieses ebook die Tage in Ruhe durchgelesen und bin sehr begeistert davon, wie angenehm es ist und auch wirkt, wenn man dies Cover mal näher betrachtet.

Ich habe mich dabei an diesem Ort gedanklich sehr wohlgefühlt. So, als wenn man wirklich wie zuhause dort ist.

Die beiden Hunde hierdrin fand ich dabei sehr angenehm und knuddelig und Seth ist mir dabei von Anfang an sympathisch gewesen.

Wäre gerne dort geblieben, aber die Rezi ruft nun....

Dieses wunderschöne ebook bekommt von mir daher sehr, sehr gerne die vollen 5 Sterne Plus ein grosses Lob dazu an die sehr nette Autorin und allen mit daran Beteiligten.

❤lich empfehlen tue ich es daher jedem.❤

Veröffentlicht am 02.08.2019

Hier liegt ein besonderer Zauber zwischen den Seiten

0


Das kleine Cottage auf dem Hügel, von Emma Davies
321 Seiten – erschienen am 28.06.2019

Madeline Porter verliert nach einem Skandal ihren Job in London und bricht die Brücken hinter sich ab, um auf ...


Das kleine Cottage auf dem Hügel, von Emma Davies
321 Seiten – erschienen am 28.06.2019

Madeline Porter verliert nach einem Skandal ihren Job in London und bricht die Brücken hinter sich ab, um auf dem Land, mit einem anderen Jobangebot, neu durchzustarten. Dort wird sie von Seth, dem Eigentümer von Joy’s Acre, nicht mit offenen Armen empfangen und muss feststellen, dass es diesen Job, für den sie eingestellt wurde, eigentlich nicht gibt. Jedenfalls nicht zu den Bedingungen, mit denen sie fest gerechnet hat. Was dann folgt, stellt Maddies Leben komplett auf den Kopf.

Wenn es Bücher gibt, in die man sich verliebt, dann gehört dieses auf jeden Fall dazu. Dabei war der Einstieg am Anfang unbequem, da sich einige Sätze sehr hölzern und umständlich gelesen haben. Das hat sich jedoch nach wenigen Seiten verloren, oder ich habe es nicht mehr wahrgenommen, weil sich der Zauber von Joy’s Acre auf mich gelegt hat.

Seth, der brummelige und anfänglich verschlossene Cottage Besitzer, machte in diesem Buch eine sehr angenehme Wandlung durch. Auch Maddie erfuhr mehr über sich selbst und das Leben an sich. Am Anfang sammelte sie einige Minuspunkte bei mir, weil sie Bonnie und Clyde, zwei bezaubernde Hütehunde, nicht mochte. Sie mochte überhaupt keine Tiere. Zu viele Keime und Haare. Dann gab es noch die taffe Klara und die herzerfrischende Trixie und den Kumpel und Helfer Tom. Und für ordentlich Unruhe sorgte Agathe, die man am liebsten nur von hinten sehen wollte. Wenn überhaupt. Alle wichtigen Figuren erlangten Tiefgang und ich dadurch ganz viel Nähe zu ihnen.

Ich habe den Ausblick von der Spitze des Hügels mehr als einmal genossen. Dem Gackern der Hühner gelauscht, den warmen Wind in meinem Haar gespürt und mich nach Herzenslust an den leckeren Keksen bedient, wenn wir alle hungrig in die Küche des Cottages gegangen sind. Bonnie und Clyde lagen zufrieden auf ihren Plätzen und sahen uns aus schläfrigen Augen zu. Es war eine herrliche Zeit mit diesem Buch und ja, es hat mich wirklich verzaubert. Dies ist eine entzückende Geschichte über eine unschuldige Liebe zweier Menschen, deren Annäherung mein Herz erwärmt hat.

Deshalb bekommt diese wunderbare Liebesgeschichte 5 hinreißende Sterne von 5 und eine absolute Kauf- und Leseempfehlung.