Cover-Bild Magic Kleinanzeigen - Gebrauchte Zauber sind gefährlich
(19)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Magellan
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 13.07.2021
  • ISBN: 9783734847370
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Esther Kuhn

Magic Kleinanzeigen - Gebrauchte Zauber sind gefährlich

Kristina Kister (Illustrator)

Magic Kleinanzeigen? Wo ist Tobi denn da hineingeraten? In der Theorie klingt das alles super: Alte Spielsachen in das Anzeigenportal hochladen, verkaufen und dann im Gegenzug echt magische Hilfsmittel einkaufen. Zaubercremes, unsichtbar machende Hüte und magische Schreibfedern würden einige von Tobis Problemen in Luft auflösen. Doch leider hat das Ganze einen Haken: Die Zaubergegenstände sind gebraucht und haben manchmal einen eigenen Willen. Schnell steckt Tobi mittendrin im Abenteuer …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.02.2022

Magisch, witzig, spannend!

0

Tobi (12) hält sich für einen ganz normalen Jungen, seine Eltern aber nicht. Diese sind fest davon überzeugt, dass er das nächste naturwissenschaftlich-mathematische Genie sei, so wie sie selbst. Deshalb ...

Tobi (12) hält sich für einen ganz normalen Jungen, seine Eltern aber nicht. Diese sind fest davon überzeugt, dass er das nächste naturwissenschaftlich-mathematische Genie sei, so wie sie selbst. Deshalb haben sie keinen Zweifel, dass er die Aufnahmeprüfung in den naturwissenschaftlichen Zweig seiner Schule mit links schaffen wird. Doch Tobi interessiert sich dafür Null und kann sich Biologisches Null merken! Er ist verzweifelt! Als sein bester Freund Leon ihm dann plötzlich aus dem Weg geht und mit anderen abhängt, scheint er am Tiefpunkt angekommen zu sein. Nein, es geht noch schlimmer. Ausgerechnet die verrückte Feline, die bei jedem Wetter mit Wollmütze und Wollschal rumläuft, lädt ihn zu einem Geheimtreffen ein. Er soll Mitglied auf Probe in ihrem magischen Clan werden, das fehlende fünfte Mitglied. Auf dem Internetportal Magic Kleinanzeigen können Clanmitglieder gebrauchte Gegenstände gegen gebrauchte magische Gegenstände ertauschen. Je höher das Level, das man erreicht, desto besser funktionieren die magischen Teile. Leider sind sie noch im Anfängerlevel und alle Gegenstände haben ganz gewaltige Macken. Aber mit Tobis Hilfe hoffen die Mitglieder der Chaos Crew endlich das nächste Level zu erreichen!

Dieser Reihenauftakt ist unglaublich fantasievoll und selbst für Vielleser sehr witzig und noch überraschend. Einige der Überraschungsmomente haben mich als erfahrene Krimileserin nicht mehr unvorbereitet getroffen, meine Tochter aber schon und andere Szenen haben uns beide verblüfft. Die Mischung finden wir richtig gelungen und originell! In all der magischen Fantasie steckt genügend Alltag, um sich mit den jungen Helden zu identifizieren, es ist aber auch spannend und außergewöhnlich genug, um richtig mitzufiebern und zu verblüffen und vor allem herzhaft zu lachen! Es ist ein wirklich befreiendes Lachen, obwohl einige von Tobis neuen Freunden es echt nicht leicht haben, aber sie gehen richtig super cool damit um. Sie machen das so gewitzt, dass man es ihnen von Herzen wünscht, dass sie ins nächste magische Level aufsteigen, um bessere Zauberutensilien ertauschen zu können. Auch die übrigen Themen des Buches sind wirklich welche, die der Altersklasse am Herzen liegen: lieben sich die eigenen Eltern noch, oder werden sie sich trennen? Viel zu viel Verantwortung für Kinder oder aber Freundschaft und Cliquenbildung, schulischer Misserfolg, der Wunsch etwas ganz Besonderes zu sein oder den eigenen Weg zu gehen. Sehr gut gefiel mit das Aufgreifen des Klischees, dass Geisteswissenschaftler als brotlose Taxifahrer bzw. Taxioten enden. Wie Tobi herausfindet, sind sie weder blöd, noch unbedingt unglücklich und was macht Glück eigentlich aus? Wie er zu dieser Erkenntnis kommt ist eine ganz herzerwärmende Episode, die ihr besser selbst lesen solltet. Es ist so kurzweilig und witzig geschrieben, ihr werdet es nicht bereuen! Versprochen!

Das Buch hat uns richtig begeistert und wir fiebern schon der Fortsetzung entgegen, in deren Mittelpunkt diesmal jemand anderes aus der Chaos Crew stehen wird.

Ganz herzlichen Dank für die coole Leserunde auf Lovelybooks!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2022

Tolles Buch mit einem Hauch seh cooler Magie

0

Mein Fazit:
Mir hat Magic Kleinanzeigen richtig gut gefallen. Die Idee mit den zauberhaften Tauschobjekten und der Kleinanzeigen Seite ist mehr als genial. In die Hauptfigur Tobi, aus dessen Sicht die ...

Mein Fazit:
Mir hat Magic Kleinanzeigen richtig gut gefallen. Die Idee mit den zauberhaften Tauschobjekten und der Kleinanzeigen Seite ist mehr als genial. In die Hauptfigur Tobi, aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird, hat mir sehr gut gefallen und auch mit Feline, die „zweite“ Hauptfigur hat mir richtig gut gefallen. Allgemein sind alle Charaktere richtig gut gemacht. Die Geschichte ist lustig, spannend und logisch, nur am Anfang hatte ich kleine Probleme reinzukommen und die Geschichte konnte mich leider nicht sofort packen. Nach einer Weile wurde es dafür richtig spannend. Das Buch ist absolut stimmig und in sich abschließend, trotzdem würde ich mich sehr über eine Fortsetzung freuen. Ich vergebe 4,5 Sterne für das Buch und eine absolute Leseempfehlung.
Meine Meinung zum Buch:
Mir haben die Idee und die Geschichte richtig gut gefallen! Es gibt unheimlich viele spannende Momente und so einige Überraschungen. Ich konnte mich in die Hauptfigur Tobi richtig gut hineinversetzen und hatte super viel Spaß ihn und seine Freunde und Familie kennenzulernen. Es sind wirklich tolle Charaktere im Buch zu finden. Die Gründe und Erklärungen der einzelnen Charaktere war wirklich gut und es hat mir Spaß gemacht sie besser kennenzulernen. Absolut genial fand ich die Idee mit dem Internet-Portal der Magic Kleinanzeigen mit den coolen Administratoren und den Fenstern für die Gegenstände. Die magischen Gegenstände haben mich sehr fasziniert. Unglaublich praktisch und witzig – es geht wirklich einiges schief. Die Geheimnisse und Intrigen haben mir auch ausgezeichnet gefallen – so viel Spannung und Überraschungen! Sehr logisch und schlüssig und doch habe ich eine Weile gebraucht darauf zu kommen. Die ganzen zwischenmenschlichen Momente haben mir wirklich gut gefallen. Der Umgang mit seinen neuen Freunden und die Enttäuschung wegen seiner alten Freundschaft war herrlich anzuschauen und absolut nachvollziehbar. Besonders gut hat mir Tobis Beziehung zu den Eltern oder „die Veränderung“, die er empfindet und vor der er Angst hat, gefallen. Zudem die witzigen Ansätze seiner Biologen-Mama (Ja, das Detail hat mir selber übrigens richtig gut gefallen!). Sehr überrascht hat mich auch die ganze Geschichte rund um Tobis Mutter bzw. den Eltern allgemein. Tatsächlich habe ich mit den verschiedenen Ereignissen nicht gerechnet, aber war sehr begeistert, als sich alles aufgelöst hat. Das Ende des Buches hat mir übrigens sehr gut gefallen. Auch wenn es wunderschön abgeschlossen ist, hoffe ich dennoch auf einen weiteren Teil. Der Schreibstil, die Idee und allgemein das Buch hat mir sehr gut gefallen. Tatsächlich hatte ich allerdings was gebraucht um reinzukommen. Den Anfang hatte ich nicht genau verstanden und dann habe ich noch was gebraucht um in die Geschichte reinzukommen. Wenn ich es nochmal lese, bin ich aber wahrscheinlich sofort drinnen xD. Auf jeden Fall hat sich das Buch mehr als gelohnt. Ich empfehle es also sehr gerne weiter!

Meine Meinung zum Cover:
Mir gefällt das schöne bunte Cover sehr gut. Man kann Tobi und Feline im Vordergrund sehen und ja, die Magie kann man im Cover wirklich wahrnehmen. Außerdem fühlt es sich super an, wenn man über das Cover fährt. Super gelungen!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Tobi und den verrückten Kleinanzeige-Zauberei. Eure MermaidKathi.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2022

Magisches Abenteuer

0

Ein buntes Cover, es weckt in mir die Neugier. Was hat es mit den Kindern auf sich und was sind das für Gegenstände im Hintergrund. Man möchte direkt drauf los lesen.

Ein tolles Abenteuer für Kinder ab ...

Ein buntes Cover, es weckt in mir die Neugier. Was hat es mit den Kindern auf sich und was sind das für Gegenstände im Hintergrund. Man möchte direkt drauf los lesen.

Ein tolles Abenteuer für Kinder ab 10 Jahre, wobei es schon Stellen gibt die ganz schön gruselig sein können. Da muss jeder auf sein Bauchgefühl hören. Ich bin von dem Buch total begeistert, besonders die magischen Gegenstände und die damit verbundenen Abenteuer und lustigen Ereignisse ziehen einen total in den Bann.

Ich freue mich schon das es im Sommer diesen Jahres einen zweiten Band geben wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2022

Vorsicht vor gebrauchter Magie!

0

Ein zauberhaftes Kinderbuch mit viel schräger Magie!!!

Nachdem der zwölfjährige Tobi umziehen musste, läuft es plötzlich irgendwie schief bei ihm.. Und dann wird er auch noch entführt!

Aber alles halb ...

Ein zauberhaftes Kinderbuch mit viel schräger Magie!!!

Nachdem der zwölfjährige Tobi umziehen musste, läuft es plötzlich irgendwie schief bei ihm.. Und dann wird er auch noch entführt!

Aber alles halb so schlimm, er soll nur ein Mitglied in der Chaos-Crew werden. Und die bringen ihn auf eine tolle Idee. Da wären ja gleich zwei Probleme vom Tisch: alte Spielsachen weg und wieder Ordnung in sein Leben zaubern.

Die Idee zu dieser Geschichte ist wirklich toll. Kleinanzeigen liegen ja voll im Trend. Und wer hätte nicht gerne magische Gegenstände im Tausch für seine gebrauchten Sachen?

Aber wenn es so einfach wäre, wäre es ja langweilig. Und deshalb herrscht hier neben Magie auch eine Menge Chaos und jede Menge witziger und aufregender Situationen!

Tobi, Feline und die anderen Figuren bringen viel Leben in das Buch. Sie wirken sehr authentisch, haben Gefühle, Ängste und Glücksmomente. Die Geschichte hat neben magischen, geheimnisvollen Orten und interessanten Charakteren auch wichtige Botschaften wie Freundschaft, Mut und Familie.

Das Buchcover strahlt genauso viel Zauber, Chaos und Spaß aus, wie der Inhalt!

Wir würden uns über eine Fortsetzung freuen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.01.2022

Buch mit Knallfaktor

0

Meinung
Was für eine herrlich unterhaltsame und magische Geschichte. Inhaltlich befasst sich das Buch mit der Pubertät - die Verständnislosigkeit der Eltern, die ersten Gefühle, die Pickel und vieles mehr ...

Meinung
Was für eine herrlich unterhaltsame und magische Geschichte. Inhaltlich befasst sich das Buch mit der Pubertät - die Verständnislosigkeit der Eltern, die ersten Gefühle, die Pickel und vieles mehr - auch wenn es bei mir schon über ein Jahrzehnt her ist, konnte ich mich doch in der ein oder anderen Situation wieder finden in der sich die Protagonisten befanden.

Doch es war nicht nur diese Materie, die das Buch so besonders werden ließ. Allein die Grundidee etwas "Gewöhnliches" womit man ja fast schon täglich konfrontiert wird "magisch" werden zu lassen traf vollends meinen Nerv. Die Handlung gepaart mit einem humorvollen und flüssigen Schreibstil sorgte bei mir für einen absoluten Wohlfühlfaktor. Doch ebenso wie im wirklich WWW werden auch hier im Verlauf die unterschiedlichen Gefahren aufgezeigt - ein Umstand, den ich nicht nur schätzte, sondern der Story auch Realismus einflößte.

Wie in den meisten Kinderbüchern stecken auch hier Werte und Moral, die seitens der Autoren vollumfänglich vermittelt werden wie z.B. Freundschaft, Familie, aber auch sich überzeugen zu lassen.

Fazit
Ein tolles Buch, welches nicht nur von außen bunt und knallig erscheint, sondern dessen Innenleben mit Glitzer, Magie und jeder Menge Power punkten kann. 5 von 5 Sternen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere