Cover-Bild Küstenmord: Das letzte Lied
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: beTHRILLED
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Polizeiarbeit
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 24.06.2022
  • ISBN: 9783751715461
Eva Jensen

Küstenmord: Das letzte Lied

Kriminalroman

In einer luxuriösen Seniorenresidenz bei Schleswig wird ein Toter gefunden. Alle Indizien sprechen für Mord. Doch wer hat ein Interesse an dem vorzeitigen Ableben eines 94-jährigen Opernsängers? Geht es ums Erbe? Oder ist gar ein Todesengel am Werk?

Je länger Kommissarin Katja Greve und ihr neuer Kollege Daniel Kowalski ermitteln, umso zahlreicher werden die Motive. Schon bald offenbaren sich den beiden mehr menschliche Abgründe und Tragödien, als ihnen lieb ist ...

Sehr norddeutsch und hochspannend - die neue Küstenkrimi-Reihe von Eva Jensen!

Die Kommissare Katja Greve und Daniel Kowalski ermitteln an der Schlei: Daniel ist Katjas neuer Partner bei der Kripo Schleswig - korrekt, ruhig und methodisch, nicht ohne Humor, dafür aber mit Rosenkranz am Rückspiegel. Katja hingegen ist impulsiv, unkonventionell, energiegeladen - und hätte am liebsten ihren alten Partner behalten. Doch klar ist: Ihre Fälle können sie nur lösen, wenn sie zusammenarbeiten. Denn auch an der idyllischen Ostküste Schleswig-Holsteins wirft das Verbrechen dunkle Schatten ...

Küstenmord - alle Titel in der richtigen Reihenfolge:

1. Das letzte Lied

2. Kein Wort zu viel

Band 3 in Vorbereitung

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei BuecherEla in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.06.2022

Ein ruhiger Krimi

0

Ein 94-jähriger Toter in der Seniorenresidenz in Schleswig. Alles deutet auf Mord hin, doch wer ermordet einen 94-jährigen? Katja Greve ermittelt. Mit Ihrem neuen Kollege Daniel Kowalski wird Sie nicht ...

Ein 94-jähriger Toter in der Seniorenresidenz in Schleswig. Alles deutet auf Mord hin, doch wer ermordet einen 94-jährigen? Katja Greve ermittelt. Mit Ihrem neuen Kollege Daniel Kowalski wird Sie nicht so recht warm, dennoch müssen sie zusammenarbeiten. Bald werden viele Motive sichtbar, doch welches ist die richtige Spur…

Da ich bei Schleswig wohne, musste ich unbedingt das Buch lesen 😊

Ein Krimi mit Heimatgefühl. Ein toller Schreibstil indem ich schnell reingefunden habe. Ich mag es sehr, wenn die bildliche Darstellung einfach da ist. Ich habe mich fantastisch Unterhalten gefühlt, was auch an dem Schlagabtausch von Katja Greve und Daniel Kowalski lag 😊 die beiden werden bestimmt ein tolles Ermittlerduo. So unterschiedlich sie auch sind, die beiden ergänzen sich prima. Die Ermittlungen waren perfekt nachzuvollziehen und die Wendungen ließen einen immer wieder auf die falsche Fährte gelangen. Jeder ist irgendwie verdächtig und man weiß bis zum Schluss nicht, wer den Senior nun getötet hat.

🌟🌟🌟🌟 Von 5 🌟🌟🌟🌟🌟

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere