Cover-Bild The Way to Your Heart
(36)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,99
inkl. MwSt
  • Verlag: beHEARTBEAT
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 01.08.2021
  • ISBN: 9783751705233
Fabienne Herion

The Way to Your Heart

Eine emotionale Reise quer durch die USA auf der Suche zu sich selbst.

Amber weiß nicht mehr weiter: Zuerst hat sie ihren Job verloren, um dann auch noch festzustellen, dass sie aus ihrer Wohnung geschmissen wurde. Völlig mittellos und verzweifelt sucht sie einen Unterschlupf für die Nacht - und findet einen schrottreifen, scheinbar verlassenen Mini-Bus. Doch verlassen ist er keinesfalls. Denn plötzlich steht dessen vollbärtiger, eigenbrötlerischer Besitzer Deacon vor ihr. Obwohl dieser wenig begeistert von dem blinden Passagier ist, lässt er Amber bleiben. Zusammen reisen sie quer durch die USA, leisten sich Gesellschaft, spenden sich Trost und kommen einander so schnell näher. Doch mit der Zeit werden beide von ihrer Vergangenheit eingeholt, und die stellt die zarten Gefühle auf eine harte Probe. Werden sie trotzdem zueinander finden?

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Das sagen unsere Leserinnen und Leser:

»Die Kombination aus wundervoller Liebesgeschichte und dem Road-Trip macht das Buch absolut lesenswert, besonders für Fans der USA oder die, die es werden wollen.« (Sumuel, Lesejury)

»Gefühlsbetont, Turbulent und romantisch :o) Das volle Spektrum für ein Liebesroman.« (Tasmaniandevil8, Lesejury)

»Achtung Suchtgefahr! Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können und es regelrecht verschlungen.« (Lea296, Lesejury)

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2021

Ein sehr tolles Buch!

0

Ich fand das Buch an einigen Stellen sehr langatmig und teils bisschen langweilig, aber nach einer Zeit wurde das Buch besser. @fabienneherion hat einen super tollen und flüssigen Schreibstil und schafft ...

Ich fand das Buch an einigen Stellen sehr langatmig und teils bisschen langweilig, aber nach einer Zeit wurde das Buch besser. @fabienneherion hat einen super tollen und flüssigen Schreibstil und schafft es die Charakter in ihrem Buch lebhaft wirken zu lassen. Die Handlungen waren nachvollziehbar und dieses Buch hat definitiv Herz Charakter und eine sehr süße Handlung. Die Handlung hab ich gedacht ist vorhersehbar aber das Ende hat mich dann doch nochmal überrascht. Jeder der ein leichtes Buch mit liebe und Roadtrip vibes sucht ist hier definitiv gut aufgehoben und wird das Buch lieben. Teils hatte man wirklich das Gefühl die Orte selbst zu erleben und konnte sich die Orte super gut vorstellen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.09.2021

Ein Debüt, das mich zu Tränen gerührt hat!

1

Ich muss schon sagen: Ich habe selten bei einem Buch so gelacht und geweint, wie bei „The Way to Your Heart“! Ich kannte die Autorin im Vorfeld nicht, da ich es aber über alles liebe zu reisen, hat mich ...

Ich muss schon sagen: Ich habe selten bei einem Buch so gelacht und geweint, wie bei „The Way to Your Heart“! Ich kannte die Autorin im Vorfeld nicht, da ich es aber über alles liebe zu reisen, hat mich die Geschichte sofort angesprochen. Und was soll ich sagen? Es hat mich einfach mitgerissen! Solche authentischen Charaktere habe ich selten erlebt. Gänzlich aus dem Leben gegriffen. Beide sind auf ihre ganz eigene Art stark und durchleben eine Entscheidung, die keiner von uns leicht treffen würde. Ich will hier nicht spoilern, aber ich finde es schön, dass auch mal Themen aufgegriffen werden, die so manchem vielleicht bitter aufstoßen. Dass es auch mal okay ist, wenn man nach vielen Jahren merkt, dass eine bestimmte Wahl nicht die richtige gewesen sein könnte. Wieso sollte man das auch nicht dürfen? Man muss auch für sich einstehen, nicht nur für andere. Das Leben ist zu kurz um sich die ewige Frage „Was wäre wenn?“ zu stellen.

Ein Buch, das einen nachdenklich stimmt und das ich definitiv nicht vergessen werde! Danke an Fabienne für diese unglaubliche Geschichte!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.09.2021

Einfach klasse dieses Buch!!

1

The Way to Your Heart
von Fabienne Herion


Meine Meinung:
Zum Inhalt möchte ich mich hier eigentlich nicht äußern, der Klappentext sagt alles aus.
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, ...

The Way to Your Heart
von Fabienne Herion


Meine Meinung:
Zum Inhalt möchte ich mich hier eigentlich nicht äußern, der Klappentext sagt alles aus.
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden.
Ich bin absolut begeistert. Die Charaktere und ihre Geschichte haben mich von der ersten Seite an berührt. Ich war ans Buch gefesselt und konnte es nicht aus der Hand legen. Eine sehr gefühlvolle Geschichte mit viel Tiefe und vielen ausführlichen Details, was mir sehr gut gefallen hat. Ich habe von der ersten Seite an mit den Charakteren mitgefiebert und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ich freue mich sehr auf die weiteren Bücher von Fabienne Herion , denn ich habe definitiv eine neue Autorin für mich entdeckt. Ganz klar volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung für alle die gefühlvolle Liebesgeschichten mit einer guten Prise Spannung lieben.


Fazit:
Eine berührende Liebesgeschichte, die neben Humor und liebevollen Szenen auch mit viel Gefühl und Spannung aufwartet.




Vielen Dank an den Bastei Lübbe Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.08.2021

schöner Roman über eine Reise durch die Staaten und zum Herz des Anderen

0

Amber und ihr Partner haben sich getrennt und zusätzlich hat sie ihre Wohnung verloren und steht da ohne einen Job, eone Wohnung und einen Mann.Auf der Suche nach einem Schlafplatz für die Nacht,bleibt ...

Amber und ihr Partner haben sich getrennt und zusätzlich hat sie ihre Wohnung verloren und steht da ohne einen Job, eone Wohnung und einen Mann.Auf der Suche nach einem Schlafplatz für die Nacht,bleibt sie in einem Van, der verlassen scheint.Doch das ist er nicht.DochDeacon, der etwas merkwürdige Eigenbrötler lässt sie bleiben und beide reisen zusammen durch die Vereinigten Staaten und lernen die Geschichten des Anderen und ihn/sie immer besser kennen und die gegenseitigen Gefühle werden immer stärker.Für mich ein ganz toller Liebesroman, der auf einer Reise durch die Südstaaten(dem Wohnort eines Teils meiner Familie) stattfindet!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.08.2021

Romantisches, gefühlvolles und abenteuerliches Debüt

1

In ihrem Debütroman unternehmen die beiden Protagonisten Amber und Deacon einen abenteuerlichen, turbulenten aber auch äußerst romantischen Roadtrip mit einem Van.
Wenn ich ein Debüt lese, bin ich immer ...

In ihrem Debütroman unternehmen die beiden Protagonisten Amber und Deacon einen abenteuerlichen, turbulenten aber auch äußerst romantischen Roadtrip mit einem Van.
Wenn ich ein Debüt lese, bin ich immer besonders gespannt, wie mir der Schreibstil, das Setting und die Charaktere so gefallen. Der Schreibstil konnte mich schon innerhalb der ersten Seiten für sich gewinnen. Der Einstieg war locker, leicht und flüssig mit einer gewissen Dramatik, die einen regelrechten Sog auf mich hatte. Im weiteren Verlauf wird immer deutlicher, wie gefühlsbetont die Autorin schreiben kann, was mir unglaublich gefallen hat. Dieser Mix macht das Debüt von Fabienne zu einem absoluten Pageturner.
Das erste Aufeinandertreffen der Protagonisten war äußerst interessant gestaltet und man konnte als Leser vor allem Deacon noch nicht richtig einordnen, weshalb man sich sofort mit Amber verbunden gefühlt hat. Deacons Worte und seine Taten sind vor allem zu Beginn des Buches das komplette Gegenteil, wodurch er als Charakter sehr spannend wirkt und man unbedingt wissen will, was hinter dieser harten Schale streckt. Während des Roadtrips lernen sich beide besser kennen und auch dem Leser wird mit jeder weiteren Seite gezeigt, wieviel Tiefgang die Charaktere eigentlich haben. Der gefühlvolle Schreibstil und der „schwierige“ Charakter von Deacon verbindet einen so sehr mit Amber, dass man ihren Herzschmerz teilweise fast schon selbst spüren kann.
Für alle die schon immer mal einen Roadtrip machen wollten oder die sich für die Landschaft der USA begeistern, ist dieses Buch eine absolute Empfehlung. Man begleitet die Protas durch verschiedenste Bundesstaaten wie Virginia, Texas, Utha oder San Francisco (um nur einige zu nennen). Das Roadtrip-Feeling und das Setting wurden von der Autorin auf wundervolle Art beschrieben, wodurch sich bei mir eine richtige Sehnsucht entwickelt hat.
Fazit: Ein wundervolles, romantisches und abenteuerliches Debüt der lieben @fabienneherion, welches ich mit gutem Gewissen jedem weiterempfehlen kann und werde. Für mich ein klares 5 Sterne-Buch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere