Cover-Bild Schließmaßgetriebene Fertigungsprozessoptimierung und -überwachung zur Reduzierung der Einzelteiltolerierung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 229
  • Ersterscheinung: 14.06.2018
  • ISBN: 9783844059984
Felix Heimrich

Schließmaßgetriebene Fertigungsprozessoptimierung und -überwachung zur Reduzierung der Einzelteiltolerierung

Diese Arbeit stellt einen Beitrag zur Analyse und Auslegung neuartiger Antriebssystemarchitekturen für multifunktionale Landeklappensysteme dar. Es wird eine Methode zur Bewertung von Systemvariationen sowie zur Durchführung von Architekturstudien vorgestellt. Das Verfahren basiert auf der automatisierten Modellbildung und Simulation zur Ermittlung auslegungsrelevanter Fehlerlasten. Mit Hilfe der Methodik erfolgt die Systemauslegung eines neuartigen verteilten Antriebssystems für Einzelklappen sowie zugehöriger Funktionen zur Fehlerüberwachung. Die Auslegung einer entworfenen zeitdiskreten Antriebsregelung berücksichtigt Zielkonflikte zwischen erforderlicher Systemdynamik und Anforderungen an digitale Rechnereinheiten einer neuen Avionik-Architektur. Experimentelle Untersuchungen validieren den Systementwurf.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.